Trainingspläne für alle

Wir starten in die Triathlonsaison 2018. Für alle Leistungsklassen und Distanzen gibt es die triathlon-Pläne von Coach Manuela Dierkes. Die ersten vier Wochen erhalten Sie hier kostenlos zum Download.

Von > | 27. Oktober 2017 | Aus: TRAINING

Starten Sie jetzt in die Triathlonsaison 2018 - mit unseren Trainingsplänen für alle Leistungsklassen und Distanzen.

Starten Sie jetzt in die Triathlonsaison 2018 - mit unseren Trainingsplänen für alle Leistungsklassen und Distanzen.

Foto >privat

Trainingspläne 2018

Motiviert von Bildern, Berichten, Athleten, Ergebnissen und neuen Zielen starten wir mit den neuen Trainingsplänen in die Triathlonsaison 2018. Sind Sie mit dabei? Ganz egal, was Ihr Ziel ist – mit unserem neuen Konzept macht Coach Manuela Dierkes Sie fit für Ihren Triathlon.

Drei verschiedene Trainingspläne haben wir Ihnen bisher an die Hand gegeben – aufgeteilt nach den Triathlondistanzen. Drei Pläne wird es auch weiterhin geben, aber wir wollen Sie ein bisschen mehr bei Ihren persönlichen Zielen abholen. Schließlich ist es ein Unterschied, ob Sie eine Kurzdistanz strukturiert vorbereiten, mit einem Lächeln finishen oder neue Bestzeiten aufstellen möchten. Deshalb gibt es jetzt für alle Triathlon-Rookies da draußen unseren neuen Einsteigerplan mit dem jeder gesunde Mensch eine Sprint- oder auch Kurzdistanz bestreiten kann. Ein Plan, der Sie gesund und fit hält, Sie abwechslungsreich bis zur Finishline begleitet, für Jedermann machbar ist und weitestgehend ohne Trainingsplan-Latein auskommt. Trainiert wird hier an drei bis fünf Tagen pro Woche. Sieben Trainingsstunden werden über die ganze Saison nicht überschritten, aber im Schnitt kommen Sie mit deutlich weniger aus. Einstieg in den Plan: Jederzeit möglich!

Für die erfahreneren Athleten im Triathlongeschäft oder ambitionierte Quereinsteiger, die keine komplexen Schwimm-, Lauf- und Rollenprogramme scheuen, und Freude daran haben, ihre Leistungsgrenzen zu verschieben, gibt es den neuen Leistungsplan. Damit können Sie Bestzeiten über die Sprint- bis hin zur Mitteldistanz aufstellen. Mit ein bis zwei Trainingseinheiten pro Tag begleitet dieser Plan Sie an fünf bis sechs Trainingstagen pro Woche durch die Saison.

Wenn Sie 2018 über die Königsdisziplin von 3,8 Kilometern Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und 42,2 Kilometer Laufen an den Start gehen wollen, dann ist der Langdistanzplan das richtige. Je nach Ihren Voraussetzungen ist mit diesem Plan vom glücklichen, schmerzfreien Finish bis zur Hawaii-Qualifikation alles möglich.

Hier finden Sie das Dokument mit den ersten vier Wochen zum Herunterladen und Ausdrucken.