- Anzeige -

Utah 22 | Das war die Ironman-WM in St. George

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Ironman-Weltmeisterschaft findet am 7. Mai 2022 zum allerersten Mal nicht auf Hawaii statt: St. George in Utah (USA) ist der Ort, an dem die ersten Weltmeister seit 2019 über 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und 42,195 Kilometer Laufen gekürt werden. Wir berichten über das Spektakel zwischen dem Start im Sand Hollow Reservoir über die anspruchsvolle Radstrecke durch die Wüste bis hin zum Hitze-Showdown in der City.

Die Ironman-WM in St. George

Alles über die Ironman-WM im Mai 2022

Carbon & Laktat
How big is the gap?

Die Sieger sind gekürt, das Aloha Oe gesungen, die Koffer gepackt: Unsere Eindrücke von der Ironman-Weltmeisterschaft in St. George – zwischen Kamerarucksäcken auf der Rückbank eines Pickups, der Nils und Frank auf der I-15 von St. George nach Las Vegas durch tiefe Canyons, endlose Wüsten und besondere Gefühlswelten führt.