Samstag, 26. November 2022
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

SzenePaula Newby-Fraser fährt unter fünf Stunden Rad

Paula Newby-Fraser fährt unter fünf Stunden Rad

Beim Ironman Hawaii 1988 wurde das nächste große Duell zwischen Altmeister Dave Scott und Herausforderer Mark Allen erwartet – doch es sollte anders kommen.

Wegen Knieproblemen sagte der sechsfacher Sieger Scott seinen Start in der Nacht vor dem Rennen endgültig ab, Allen bekam unterwegs Probleme – und macht den Weg frei für Scott Molina, der in 8:31:00 Stunden seinen ersten und einzigen Sieg auf Hawaii feiert.

- Anzeige -

Auch für den Zweiten und Dritten, die Amerikaner Mike Pigg und Kenn Glah, wird es die einzige Top-3-Platzierung bleiben. Glah, der später die deutsche Triathletin Christine Heidemann heiratet, entwickelt sich aber zum Dauerstarter in Kona. Er ist bis heute aktiv und strebt für den 13. Oktober 2018 seine 35. Ironman-Teilnahme auf Hawaii an.

Ironman Hawaii 1988 | Männer

22. Oktober 1988 | Kailua-Kona, Hawaii (USA)

PlatzNameLandGesamt3,86 km Swim180,2 km Bike42,195 km Run
1Scott MolinaUSA8:31:000:51:284:36:503:02:42
2Mike PiggUSA8:33:110:51:204:37:443:04:06
3Ken GlahUSA8:38:370:51:294:40:203:06:47
4Scott TinleyUSA8:43:110:56:074:44:373:02:26
5Mark AllenUSA8:43:220:51:234:54:202:57:38
6Ray BrowningUSA8:53:380:56:114:47:303:09:57
7Dirk AschmoneitGER8:54:150:51:184:56:343:06:12
8Todd JacobsUSA8:55:530:56:154:55:373:04:01
9Hideya MiyazukaJPN8:57:350:59:264:54:083:04:00
10Pauli KiuruFIN9:00:490:56:064:59:163:05:25

Paula Newby-Fraser knabbert an 9-Stunden-Marke

Bei den Frauen bezwingt Paula Newby-Fraser die Vorjahressiegerin Erin Baker – und wie: In 4:57:13 Stunden unterbietet sie ihren eigenen Radrekord um fast 25 Minuten und kommt in 9:01:01 Stunden auch einer anderen Schallmauer sehr nah.

Ironman Hawaii 1988 | Frauen

22. Oktober 1988 | Kailua-Kona, Hawaii (USA)

PlatzNameLandGesamt3,86 km Swim180,2 km Bike42,195 km Run
1Paula Newby-FraserZIM9:01:010:56:384:57:133:07:09
2Erin BakerNZL9:12:140:55:395:04:023:12:32
3Kirsten HanssenUSA9:37:251:00:235:12:463:24:15
4Julie WilsonUSA9:53:060:58:075:11:193:43:39
5Tina BischoffUSA9:54:170:55:485:35:393:22:49
6Terry SchneiderUSA9:58:491:04:065:22:003:32:43
7Sarah SpringmanGBR10:02:021:03:205:27:503:30:51
8Luanne ParkUSA10:02:541:11:205:23:543:27:40
9Jan WanklynAUS10:03:250:55:495:28:123:39:24
10Laurie SamuelsonUSA10:07:130:55:345:35:343:36:04

Der Ironman kommt nach Europa

Immer mehr Europäer zieht es zum Ironman – und nach den internationalen Qualifikationsrennen in Neuseeland, Australien und Kanada ist eine Qualifikation ab sofort auch hierzulande möglich. Mit dem Ironman Europe in Roth beginnt unter der Leitung von Hawaii-Finisher Detlef Kühnel der steile Aufstieg eines Rennens im Frankenland, das weltweiten Kultstatus erlangen soll.

Frank Wechsel
Frank Wechsel
Frank Wechsel ist Herausgeber der Zeitschriften SWIM und triathlon. Schon während seines Medizinstudiums gründete er im Oktober 2000 zusammen mit Silke Insel den spomedis-Verlag. Frank Wechsel ist zehnfacher Langdistanz-Finisher im Triathlon – 1996 absolvierte er erfolgreich den Ironman auf Hawaii.
- Anzeige -

Kommentiere den Artikel

Bitte gib hier deinen Kommentar ein (und bitte sei dabei fair anderen gegenüber)!
Bitte gib deinen Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel

Léo Bergère gewinnt WTCS-Finale und WM-Titel in Abu Dhabi

0
Überraschend hat sich der Franzose Léo Bergère mit dem Tagessieg beim WTCS-Finale in Abu Dhabi den Kurzdistanz-WM-Titel 2022 gesichert. Die favorisierten Alex Yee und Hayden Wilde belegten die Plätze vier und sechs und musste sich mit WM-Silber und -Bronze zufriedengeben.

Zwift: Alles, was du wissen musst!

3
Der dritte Teil des Zwift-Guides erklärt dir, wie du dein Rennen am besten gestaltest, um Energie zu sparen und wie du Freunde auf ein Meetup einlädst.

Marathon in 2:30:32 Stunden: Patrick Lange siegt mit Laufrekord – Ruth Astle vor Bleymehl und Riveros

11
Mit einer Marathonzeit von 2:30:32 Stunden hat Patrick Lange eindrucksvoll die erste Ausgabe des Ironman Israel gewonnen. Bei den Frauen siegte Ruth Astle, Daniela Bleymehl sicherte sich Rang zwei.

Abu Dhabi: Flora Duffy verteidigt mit Finalsieg WM-Titel, Lena Meißner wird Dritte

0
Mit einem Sieg im letzten Saisonrennen hat sich Flora Duffy erneut zur Siegerin der World Triathlon Championship Series gekrönt. Lena Meißner landet in Abu Dhabi als Dritte auf dem Podium.

Nachhaltigkeit: Deutsche Triathlon Union stellt Startpass und Verbandsmagazin auf Digitalversion um

2
Ab 1. Dezember 2022 können Triathletinnen und Triathleten ihren Basis- oder Premium-Startpass für die Saison 2023 beantragen. Das Dokument wird 2023 erstmals in einer App-Version ausgestellt.

Eric Diener wird WM-Vierter bei U23-Sieg des Briten Bentley

0
Der Brite Connor Bentley hat sich in Abu Dhabi zum U23-Weltmeister gekürt. Gergely Kiss und Hamish Reilly komplettieren das Podium, Eric Diener belegt Platz vier.

ePaper | Kiosk findenAbo

58,401FansGefällt mir
52,478FollowerFolgen
23,900AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Beiträge

Léo Bergère gewinnt WTCS-Finale und WM-Titel in Abu Dhabi

0
Überraschend hat sich der Franzose Léo Bergère mit dem Tagessieg beim WTCS-Finale in Abu Dhabi den Kurzdistanz-WM-Titel 2022 gesichert. Die favorisierten Alex Yee und Hayden Wilde belegten die Plätze vier und sechs und musste sich mit WM-Silber und -Bronze zufriedengeben.