Samstag, 13. April 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Andreas Raelert im großen triathlon-TV-Interview

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Simon Müller
Simon Müller
Simon Müller ist selbst als ambitionierter Athlet unterwegs. 2022 wurde er Deutscher Meister auf der Kurzdistanz, 2019 qualifizierte sich bei seinem ersten Ironman in Mexiko mit einem AK-Sieg in 8:45 Stunden für den Ironman Hawaii. In seiner Brust schlägt neben dem Triathleten- auch ganz besonders ein Läuferherz. Simons Bestzeite über 10 Kilometer liegt bei unglaublichen 30:29 Minuten.

Verwandte Artikel

10 Tipps: Was tun, wenn dir beim Joggen ein Wolf begegnet?

Eine Horrorvorstellung: Du läufst auf einem Singletrail durch den dichten Wald – und plötzlich steht ein Wolf vor dir. Ein unwahrscheinliches Szenario? Unserem Kollegen Simon Müller ist es passiert. Was sollte man bei einer solchen Begegnung tun (und lassen)?

Weggefährte: Andreas Raelert über Jan Frodeno

Weggefährten sind Begleiter auf dem Lebensweg, Andreas Raelert war ein solcher in der Karriere von Jan Frodeno. Von der olympischen Distanz bis zum Hawaii-Podium - der Rostocker Triathlet begleitete ihn als Konkurrent und Freund. Pünktlich zum Erscheinen unseres triathlon specials über Jan Frodeno teilt der heute 47-jährige Raelert seine Erinnerungen an einen Ausnahmeathleten.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Singapur T100: Ashleigh Gentle gewinnt nach spektakulärer Aufholjagd

0
Fünfeinhalb Minuten Vorsprung auf der Laufstrecke haben Lucy Charles-Barclay nicht gereicht: Vier Kilometer vor dem Ziel zieht die Australierin Ashleigh Gentle an ihr vorbei und sichert sich den Sieg bei der T100 World Triathlon Tour in Singapur. Els Visser komplettiert das Podium, die Deutsche Anne Reischmann belegt einen hervorragenden sechsten Platz.

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar