Mittwoch, 21. Februar 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Ironman veranstaltet Mitteldistanz auf Sardinien

Weiterer Neuzugang für den Ironman-Rennkalender 2020: Am 25. Oktober findet der Ironman 70.3 Sardegna statt. Der Wettkampf auf der zweitgrößten Insel im Mittelmeer ist nach dem Ironman Italy (19. September 2020) und dem Ironman 70.3 Italy (20. September) der dritte des Veranstalters in Italien. Der Wettkampf in Forte Village fand in den vergangenen Jahren noch unter dem Challenge-Family-Label statt. „Dies ist ein perfektes Nachsaison-Event für Einsteiger und versierte Triathleten. Ich bin überzeugt, dass die Schönheit der Strecke, seine gute Erreichbarkeit durch den nahegelegenen internationalen Flughafen und das einzigartige Gefühl der Gastfreundschaft den Ironman 70.3 Sardegna schnell zu einem begehrten Event für alle internationalen Athleten machen wird“, sagt Stefan Petschnig, Europachef von Ironman

Start und Zieleinlauf des Rennens sind im Forte Village in Santa Margherita di Pula, nahe der sardischen Hauptstadt Cagliari im Süden der Insel. Nach den 1,9 Kilometern Schwimmen, die in einer Runde im Uhrzeigersinn vom Strand von Forte Village aus im Mittelmeer absolviert werden, soll es für die Athleten auf dem Rad entlang einiger der schönsten Sehenswürdigkeiten Südsardiniens gehen. Der abschließende Halbmarathon wird dann in zwei Laufrunden absolviert, ehe der Zielbogen in Forte Village wartet.

- Anzeige -

Die Registrierung für den Wettkampf öffnet am 12. Dezember. Bei dem Rennen auf Sardinien können sich die Altersklassen-Athleten für die Ironman-70.3-WM in St. George im Jahr 2021 qualifizieren. Die genaue Anzahl der Slots hat Ironman bisher noch nicht bekanntgegeben.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

Marvin Weber
Marvin Weberhttp://marvinweber.com/
Marvin Weber ist Multimedia-Redakteur bei triathlon: Neben Artikeln fürs Magazin und die Homepage ist der gebürtige Siegerländer auch immer auf der Suche nach den besten Motiven für die Foto- und Videokamera. Nach dem Umzug in die neue geliebte Wahlheimat Hamburg genießt er im Training vor allem die ausführlichen Ausfahrten am Deich.
- Anzeige -

Verwandte Artikel

Challenge Wanaka: Favoriten und Live-Übertragung

Am Samstag findet die Challenge Wanaka statt. Für einige der Profitriathleten ist es das Warm-up für den Ironman Neuseeland am ersten Märzwochenende. Wir schauen auf die Starterfelder.

„Athletes‘ Choice“: Nizza beliebteste Ironman-Langdistanz

Die Athletinnen und Athleten haben abgestimmt und die besten Ironman- und Ironman-70.3-Rennen gewählt. In beiden Kategorien konnten Destinationen in Europa überzeugen.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar