Dienstag, 27. Februar 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Hoka One One wird neuer Schuhsponsor von Jan Frodeno

Jan Frodeno kleidet sich für die dritte Disziplin neu ein und wird künftig in Schuhen der Marke Hoka One One unterwegs sein, wie heute bekanntgegeben wurde. Bereits einige Stunden vor der offiziellen Veröffentlichung der Partnerschaft zwischen dem dreifachen Hawaii-Sieger und dem Unternehmen sickerte die Neuigkeit über die Instagram-Story der europäischen Seite des Herstellers durch.

Schon am Anfang des Jahres gab Frodeno das Ende seiner langjährigen Partnerschaft mit dem japanischen Schuhhersteller Asics bekannt. Über seinen neuen Sponsor wurde ab diesem Zeitpunkt viel spekuliert, Frodeno selbst postete regelmäßig geheimnisvolle Fotos von seinen Testläufen mit neuen Modellen.

- Anzeige -
Hersteller Frodenos neuer Begleiter in der dritten Disziplin: Laufschuhe von Hoka One One.

Dreijahresvertrag unterschrieben

Bei Hoka One One habe er nun einen Vertrag für die kommenden drei Jahre unterschrieben, heißt es in einer offiziellen Pressemitteilung. „Ich will weiterhin in der absoluten Weltspitze unterwegs sein und mit der Unterstützung von Hoka bin ich sicher, die richtigen Schuhe dafür zu tragen“, wird der 38-Jährige zitiert.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

Anna Bruder
Anna Bruder
Anna Bruder wurde bei triathlon zur Redakteurin ausgebildet. Die Frankfurterin zog nach dem Studium der Sportwissenschaft für das Volontariat nach Hamburg und fühlt sich dort sehr wohl. Nach vielen Jahren im Laufsport ist sie seit 2019 im Triathlon angekommen und hat 2023 beim Ironman Frankfurt ihre erste Langdistanz absolviert. Es war definitiv nicht die letzte.
- Anzeige -

Verwandte Artikel

„Stark beginnen und stark beenden“: Lionel Sanders will Hawaii-Sieg

Nach einer Saison, die ausschließlich auf der Mitteldistanz stattfand, hat Lionel Sanders seine Rückkehr auf die Langdistanz angekündigt. An der Entscheidungsfindung war Jan Frodeno nicht unbeteiligt.

PTO-Spitzenrang verteidigt: Geldregen für Anne Haug und Kristian Blummenfelt

Im Endklassement der Weltrangliste der Professional Triathletes Organisation für 2023 stehen die Vorjahresersten erneut ganz oben. Beide werden mit einem ordentlichen Bonus bedacht. In die Top Ten haben es neben Haug drei weitere Deutsche geschafft.

2 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar