Donnerstag, 8. Dezember 2022
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

SzeneBeim Bayreuther Contre la montre auf den Spuren von Anne Haug und...

Beim Bayreuther Contre la montre auf den Spuren von Anne Haug und Andreas Dreitz

blank
Veranstalter Anne Haug sicherte sich bei ihren drei Starts beim Contre la montre in Bayreuth drei Siege: 2008, 2010 und 2017.

Wer ein frühes Saisonhighlight geplant hat und das Triathlonjahr 2022 bereits im Spätsommer ausklingen lassen möchte, findet in Bayern eine abwechslungsreiche Alternative zum gewohnten Wettkampf. Beim Jedermann-Einzelzeitfahren des „Bayreuther Contre la montre – Besiege die Uhr“ können Athleten ihre Skills in der zweiten Disziplin noch einmal unter Beweis stellen. Auf 21,3 Kilometern geht es am 18. September auf komplett gesperrter Strecke an der Therme Obernsees gegen sich selbst, die Konkurrenz und die Uhr.

Start von einer Zeitfahrrampe

„Der Kurs ist schnell und fast komplett flach“, erklärt Organisator Frank Übelhack, Vorsitzender vom ausrichtenden Bayreuther Sportverein Team Icehouse. „Die Athleten werden von einer Zeitfahrrampe im Ein-Minuten-Takt in das Rennen geschickt. Bis zum Wendepunkt gilt es, nur geringe Höhenmeter zu absolvieren, die dann aber viel Power direkt nach dem Wenden geben, um mit Vollgas weiterzufahren.“ Anschließend geht es zum Wendepunkt nach Obernsees, um die Strecke erneut zu absolvieren. „Traditionell zeigen die Aktiven am Saisonende tollen Radsport im Landkreis Bayreuth. Durch die Zeitfahrrampe ist ein toller Start garantiert. Das Event war in den Vorjahren immer ausverkauft“, betont Frank Übelhack.

Contre la montre in Bayreuth trotzt der Coronapandemie

- Anzeige -

Das Bayreuther Contre la montre ist übrigens eines der Events, die auch in der Coronapandemie ohne Unterbrechung stattgefunden haben. „2020 wurde sogar kontrolliert, ob wir alle Auflagen einhalten. Unser Konzept hat funktioniert“, so Übelhack, der bei dem Rennen in den vergangenen Jahren auch schon Triathlongrößen wie Anne Haug und Andreas Dreitz im Teilnehmerfeld begrüßen konnte.

blank
Veranstalter Andreas Dreitz ging 2011 beim Bayreuther Contre la montre in das Rennen gegen die Uhr und wurde Dritter.

Streckenrekorde bestehen seit 2016 und 2020

Der Streckenrekord für das Rennen, das seit 2008 ausgetragen wird, liegt auf der 21,3-Kilometer-Strecke bei den Männern bei 26:56 Minuten. Lokalmatador Benedikt Helbig hat die Zeit im Jahr 2016 aufgestellt. Bei den Frauen war bisher Lisa Fischer vom RV Schweinfurt im Jahr 2020 am schnellsten unterwegs und durchbrach als Erste die 30-Minuten-Schallmauer (29:10 Minuten). Die Anmeldung für das Event ist seit dem 20. März geöffnet.

Bengt Lüdke
Bengt Lüdke
Bengt-Jendrik Lüdke ist Redakteur bei triathlon. Der Sportwissenschaftler volontierte nach seinem Studium bei einem der größten Verlage in Norddeutschland und arbeitete dort vor seinem Wechsel zu spomedis elf Jahre im Sportressort. In seiner Freizeit trifft man ihn in Laufschuhen an der Alster, auf dem Rad an der Elbe – oder sogar manchmal im Schwimmbecken.
- Anzeige -

Kommentiere den Artikel

Bitte gib hier deinen Kommentar ein (und bitte sei dabei fair anderen gegenüber)!
Bitte gib deinen Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Aktuell sehr beliebt

Boris Stein nach seinem Karriereende: “Die Entwicklung im Mittel- und Langdistanztriathlon ist nicht besonders gut”

Im Interview spricht Boris Stein nach seinem letzten Profirennen über sein Karriereende, seine Versäumnisse als Athlet und seine Zukunft abseits des Sports.

Frodeno-Frust wegen Teilung der Ironman-WM: “Ich finde es schade, dass man mit der Tradition bricht”

Nachdem die Gerüchteküche über eine mögliche Teilung der Ironman-WM anfing zu brodeln, hielt sich Jan Frodeno zunächst bedeckt. Nun äußert er sich doch, was die jüngsten Entwicklungen für ihn bedeuten.

Zwischen Kona und Côte d’Azur: Ironman Hawaii vs. Ironman France im direkten Vergleich

Was würde die Verlegung der Ironman-WM von Hawaii nach Nizza sportlich bedeuten? Wir haben die Strecken, Bedingungen und Anforderungen der beiden Rennen direkt miteinander verglichen.
00:26:54

Andrew Messick im Gespräch: Die Vergangenheit und Zukunft des Ironman Hawaii

Die Nachrichten dieser Woche haben große Teile der Triathlonwelt schockiert: Die Ironman-WM wird ab 2023 an zwei verschiedenen Orten ausgetragen. Nur die Frauen starten in Kona. Wir haben uns mit Andrew Messick, dem CEO von Ironman, unterhalten.

Ironman bestätigt: Nur Frauen in Kona 2023 – Männerrennen soll im Januar verkündet werden

Der nächste Ironman Hawaii am 14. Oktober 2023 wird als reines Frauenrennen ausgetragen. Das bestätigte nun auch der Veranstalter selbst in einer Pressemitteilung. Wo die Männer ihre Weltmeister finden sollen, lässt Ironman offen.

Der Ticker vom Wochenende: Weltweite Raceaction auf der Mittel- und Langdistanz

Auch im Dezember ist noch einiges los auf den Rennstrecken der Triathlonwelt. Hier kommen einige Ergebnisse des Wochenendes im Überblick.

ePaper | Kiosk findenAbo

58,373FansGefällt mir
52,543FollowerFolgen
23,900AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Beiträge

Neue Austragungsorte: Die Termine der Arena Games 2023

0
Die neuen Termine der Arena Games stehen fest. Im nächsten Jahr werden insgesamt vier Rennen ausgetragen. Außerdem rücken zwei neue Austragungsorte in den Kalender.

8. Dezember

Das Ziel steht

Adventskalender Türchen 7

7. Dezember