Mittwoch, 19. Juni 2024

Deutschland mit power & pace gegen Holland und England

Am Montagabend um 19:30 Uhr fällt der erste Startschuss: Mit zwei Rennen pro Woche geht es bei den Team Championships der Super League Triathlon Arena Games um Punkte und die Ehre. Drei Wochen lang messen sich die Männer an den Montagabenden im Radrennen und freitags beim Laufen auf Zwift, bei den Frauen ist es umgekehrt.

SLT Team Championships 2021

RennenDatumFrauenMänner
122.03.2021
19:30 Uhr
11,65 km Laufen
11.1 Ocean Blvd
20,8 km Rad
London 8
226.03.2021
19:30 Uhr
20,8 km Rad
London 8
11,65 km Laufen
11.1 Ocean Blvd
329.03.2021
19:30 Uhr
8,25 km Laufen
Chilli Pepper
19 km Rad
Downtown Dolphin (Crit City)
402.04.2021
19:30 Uhr
19 km Rad
Downtown Dolphin (Crit City)
8,25 km Laufen
Chilli Pepper
505.04.2021
19:30 Uhr
11,1 km Laufen
London Classique
19,7 km Rad
Chilli Pepper
609.04.2021
19:30 Uhr
19,7 km Rad
Chilli Pepper
11,1 km Laufen
London Classique

Wenn man durch die Startlisten der Rennen scrollt, sieht man neben vielen britischen, englischen und niederländischen Flaggen auch zahlreiche deutsche – und hinter den meisten Namen verbirgt sich noch ein Kürzel (P&P) mit einem angehängten Buchstaben. Der verrät, nach welchem Trainingsplan die Teilnehmer trainieren:

- Anzeige -
  • P&P_A steht für den Allrounder im Triathlonsport.
  • P&P_C steht für den Champion, der viele Rennen in einer Saison absolvieren möchte.
  • P&P_F steht für alle, die von einem Finish auf der Langdistanz träumen.
  • P&P_R steht für den hoch ambitionierten Racer auf den richtig schnellen Kurzdistanzen.
  • P&P_Q steht für die Langdistanzler, die von Agegroup-Podium oder Hawaii-Quali träumen.

Die rege Beteiligung an den SLT Arena Games Rotterdam Team Championships powered by Zwift ist auf zwei engagierte Sportler aus der Community zurückzuführen: Frank Urban, der im vergangenen Jahr bereits alle Rennen der Ironman-VR-Serie gefinisht hat, und Gert Roschmann, der jeden Freitag- und Samstagsmorgen Zwift-Meetups für die Power & Pacer organisiert, haben die Initiative zum Teambuilding übernommen. Noch kann man sich für das Team „power & pace – powered by tri-mag.de“ anmelden – wir freuen uns über jeden, der noch dazustößt.

Anmeldung und Punktvergabe

Die Teilnahme an der Serie ist kostenlos. Es ist auch möglich, nur bei einzelnen oder nur bei den Radevents zu starten. Für jeden Finisher bekommt das Team einen Punkt, die Top Ten erhalten Sonderpunkte – für den Sieg gibt es 15, für den zweiten Platz 12, für den dritten 10 Punkte und ab Platz 4 bis 10 abgestuft 9, 8, 7, 6, 5, 4 und 3 Punkte. Es kommt also auf zwei Dinge an: Tolle Einzelleistungen und ein großes Team. Für das erste sorgen die Trainingspläne unseres Coaches Björn Geesmann, für das zweite der grandiose Team-Spirit in unserer Community.

Und so könnt ihr in unserem Team an den SLT Arena Games Rotterdam Team Championships powered by Zwift teilnehmen:

  • Link zur kostenlosen Anmeldung klicken
  • Team auswählen: „Join a Team (Team Member)
  • Unser Team ist: power&pace – powered by tri-mag.de“
  • Falls das Teampassword verlangt wird: Hulle2021 eingeben
  • Zwift-Konto mit Zwiftpower verbinden (Erklärung unter diesem Link)
  • In der Mail mit der Anmeldebestätigung stehen die Links, um sich für die jeweiligen Events zu registrieren

Wir freuen uns auf einen heißen Auftakt am Montagabend mit den Rennen über 20,8 Kilometer Rad bei den Männern und 11,65 Kilometer Laufen bei den Frauen. Ride on!

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Frank Wechsel
Frank Wechsel
Frank Wechsel ist Herausgeber der Zeitschriften SWIM und triathlon. Schon während seines Medizinstudiums gründete er im Oktober 2000 zusammen mit Silke Insel den spomedis-Verlag. Frank Wechsel ist zehnfacher Langdistanz-Finisher im Triathlon – 1996 absolvierte er erfolgreich den Ironman auf Hawaii.

Verwandte Artikel

Wenn das Rad nicht auf die Rolle darf: Zwift präsentiert den Ride

Ein smartes Bike oder ein Bike für deinen Smarttrainer? Zwift präsentiert mit dem Ride ein neues Device, das irgendwo dazwischen liegt. Auch preislich.

Happy Birthday: Der Indoor-Triathlon wird 30

In der aktuellen Ausgabe triathlon 218 berichten wir über den Trindoor in Erfurt, einen Indoor-Triathlon. Die Wurzeln des Dreikampfs unter dem Hallendach reichen weit zurück: Heute vor 30 Jahren ging es in Paris ziemlich "rund".

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar