Mittwoch, 29. Mai 2024

Unwissenheit schützt vor Strafe nicht (mit Christopher Dels im Interview)

Im heutigen Podcast geht es um die Hintergründe rund um die 14-monatige Sperre des deutschen Ironman-Agegroup-Weltmeisters Christopher Dels aufgrund eines Verstoßes gegen den Anti-Doping-Code der WADA, die gestern bekanntgegeben wurde. Dafür haben Frank und Simon während der Aufnahme Christopher angerufen und mit ihm über seine Sichtweise der Ereignisse, den Verlauf der Untersuchungen, die schwierigen Monate voller Ungewissheit und die plötzliche Wendung nach seinem nachträglichen WM-Titel gesprochen. Außerdem diskutieren Frank und Simon die Folgen des Coronavirus in der Triathlonwelt inklusive WTS-Start-Absage, das neue Super-League-Rennen in der Zukunftsstadt Neom, Florian Neuschwanders 50-km-Laufband-Weltrekord und neue Schuh-Updates vom vergangenen Wochenende bei den U.S. Olympic Marathon Trials. Darüber hinaus gibt es einen Ausblick auf den anstehenden Ironman Neuseeland am kommenden Wochenende in Taupo.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

- Anzeige -

Inhalt laden

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -

1 Kommentar

  1. Hi all
    wieder mal kurzweilig…kurz noch ein Hinweis zu den Haien :-)……in Perth (Ironman) flogen Hubschrauber vor dem Start mit Typen die ein Gewehr hatten und das selbe in Cairns (allerdings hat man da auch eher auf die Krokodile geachtet)……wie hat mal ein Einheimischer gemeint: „the deeper the water, the bigger the fish…“

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Simon Müller
Simon Müller
Simon Müller ist selbst als ambitionierter Athlet unterwegs. 2022 wurde er Deutscher Meister auf der Kurzdistanz, 2019 qualifizierte sich bei seinem ersten Ironman in Mexiko mit einem AK-Sieg in 8:45 Stunden für den Ironman Hawaii. In seiner Brust schlägt neben dem Triathleten- auch ganz besonders ein Läuferherz. Simons Bestzeite über 10 Kilometer liegt bei unglaublichen 30:29 Minuten.

Verwandte Artikel

19. Oktober 2002: McCormack und Hellriegel führen – DeBoom siegt

Bis zur Hälfte des Marathons sieht es beim Ironman Hawaii 2002 so aus, als könnte Thomas Hellriegel seinen Sieg wiederholen – bis Tim DeBoom selbiges gelingt. Natascha Badmann feiert ihren vierten Titel.

System im Ausnahmezustand: Das richtet eine Langdistanz im Körper an

Aus insgesamt 226 Kilometern Schwimmen, Radfahren und Laufen geht kein Athlet unbeschadet heraus. Mit dem Zieleinlauf beginnt für den Körper erst die Schwerstarbeit. Er muss die Schäden beheben. Das sind die Auswirkungen einer Langdistanz.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar