- Anzeige -

Die Renntermine stehen fest:
1. Triathlon-Bundesliga startet bei den Finals in Berlin

Nachdem die 1. Triathlon-Bundesliga 2020 nicht wie gewohnt stattfinden konnte und es keine deutschen Meister gab, sollen im nächsten Jahr wieder fünf Ligarennen stattfinden.

Am ersten Juniwochenende 2021 küren 20 Sportarten ihre nationalen Meister in Berlin, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. Teil des Events ist wie bei der letzten Ausgabe 2019 auch Triathlon. In Berlin geht es jedoch nicht nur um den deutschen Meistertitel über die Sprintdistanz, auch das Auftaktrennen der Triathlon-Bundesliga findet statt.

Nachdem die Bundesliga in diesem Jahr ohne deutschen Meister und Auf- oder Absteiger unter ungewohnten Bedingungen stattfinden musste, stehen 2021 fünf Rennen auf dem Programm. Nach Berlin folgt am 26. und 27. Juni ein als Staffelformat geplanter Wettkampf. Weitere Rennen sind am 25. Juli und 8. August geplant, bevor das Saisonfinale am 29. August in Saarbrücken stattfindet.

- Anzeige -

16 Männer- und 15 Frauenteams treten in der 1. Triathlon-Bundesliga an. Titelverteidiger aus dem Jahr 2019 ist das EJOT-Team TV Buschhütten. Die Wettkämpfe der Triathlon-Bundesliga finden über die Sprintdistanz mit 750 Metern Schwimmen, 20 Kilometern Radfahren und fünf Kilometern Laufen statt.

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.