Dienstag, 16. Juli 2024

1. Triathlon-Bundesliga startet bei den Finals in Berlin

Am ersten Juniwochenende 2021 küren 20 Sportarten ihre nationalen Meister in Berlin, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. Teil des Events ist wie bei der letzten Ausgabe 2019 auch Triathlon. In Berlin geht es jedoch nicht nur um den deutschen Meistertitel über die Sprintdistanz, auch das Auftaktrennen der Triathlon-Bundesliga findet statt.

Nachdem die Bundesliga in diesem Jahr ohne deutschen Meister und Auf- oder Absteiger unter ungewohnten Bedingungen stattfinden musste, stehen 2021 fünf Rennen auf dem Programm. Nach Berlin folgt am 26. und 27. Juni ein als Staffelformat geplanter Wettkampf. Weitere Rennen sind am 25. Juli und 8. August geplant, bevor das Saisonfinale am 29. August in Saarbrücken stattfindet.

- Anzeige -

16 Männer- und 15 Frauenteams treten in der 1. Triathlon-Bundesliga an. Titelverteidiger aus dem Jahr 2019 ist das EJOT-Team TV Buschhütten. Die Wettkämpfe der Triathlon-Bundesliga finden über die Sprintdistanz mit 750 Metern Schwimmen, 20 Kilometern Radfahren und fünf Kilometern Laufen statt.

40 Jahre Traumfabrik auf 132 Seiten!

Mitte Juli erscheint das große Sonderheft zum Jubiläum der deutschen Rennlegende. Wir liefern in der triathlon special jede Menge Hintergründe, Analysen, Porträts und Impressionen zu den Rennen der Profis und Agegrouper bei der Challenge Roth. Von 1984 bis 2024.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Jule Radeck
Jule Radeck
Jule Radeck studierte Sportwissenschaften, bevor sie als Volontärin bei spomedis nach Hamburg zog. In ihrer Freizeit findet man sie oft im Schwimmbecken, manchmal auf dem Fahrrad und immer öfter beim Laufen, denn inzwischen startet sie in einem Liga-Team im Triathlon.

Verwandte Artikel

Der Ticker vom Wochenende: Kurzdistanz-Action beim Europacup und in der Bundesliga

Im Fokus standen am vergangenen Wochenende die Mitteldistanzen beim Ironman 70.3 Kraichgau und der Challenge St. Pölten sowie das WTCS-Rennen in Cagliari. Hier kommen weitere Ergebnisse im Ticker.

triathlon 219: Die Themen der April-Ausgabe

Die neue triathlon ist ab heute druckfrisch erhältlich. Ihr findet darin viele spannende Themen, die euch in der Saisonvorbereitung weiterbringen, sowie Wissenswertes aus der Profiszene.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Noch 354 Tage: Challenge Roth nach wenigen Sekunden ausgebucht

0
Flinke Finger und ein stabiles Netzwerk sind die Grundvoraussetzungen, wenn man im Rahmen der Online-Anmeldung einen Startplatz für die Challenge Roth ergattern will. Die Slots für das Rennen am 6. Juli 2025 waren in weniger als einer Minute ausverkauft, doch es gibt noch eine Möglichkeit, sich den Traum von Roth zu erfüllen.

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar