Mittwoch, 28. September 2022
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

EquipmentDer Speed Carbon RC im neuen Look

Der Speed Carbon RC im neuen Look

„Faster For Longer“, um dem Motto gerecht zu werden hat SCOTT mehr als zehn Jahre Forschung und Entwicklung in den Speed Carbon RC gesteckt, der im Sommer 2021 vorgestellt wurde. Dabei haben die Schweizer die Pionier-Stellung in Sachen Carbon-Rahmenbau bei Triathlon- und Rennrädern, sowie die Erfahrungen des ersten Carbon Laufschuhs genutzt, um den Speed Carbon RC zu entwickeln. Der dich länger und schneller laufen lässt, dank der maximalen Energierückgabe und Effizienz.

Überzeuge dich am besten selbst!

- Anzeige -

Nun auch in erfrischenden Farben – pünktlich zum Frühjahr erscheinen die neuen Farbvarianten der SCOTT Road Serie.

Hier die wichtigsten Fakten auf einen Blick: 

  • Carbonplatte (Carbitex DFX Platte) für Energierückgewinnung
  • leichter Straßenlaufschuh
  • Extrem leichter und nachgiebiger Schaumstoff
  • Rocker- Form für mehr Laufeffizienz
  • Super leichtes Obermaterial aus Mesh
  • Sprengung 5mm 
  • Speziell für Wettkämpfe entwickeltes Fußbett 

Energierückführung

SCOTT hat in der Zwischensohle eine dynamische Carbonplatte integriert, das heißt, bei der Beschleunigung gewinnt die Carbonplatte an Steifigkeit, um den gewünschten Effekt der Energierückführung zu erzielen und gleichzeitig bleibt die Carbitex Platte beim Gehen flexibel, für ein gutes Laufgefühl auch in gemäßigten Tempobereichen. 
Kurz gesagt, der Schuh mit dynamischer Carbonplatte verleiht mehr Kraft und Effizienz, wenn sie gebraucht wird und sorgt in allen anderen Momenten für ausreichend Bewegungsfreiheit.

Laufeffizienz

Bei der Evolved Rocker 2 Geometrie kommt die fortschrittlichste Kenntnis zu biomechanischen Prinzipien zur Anwendung, um eine dynamischere Laufposition zu fördern. Dank des innovativen Fußbettes werden Schritte ideal abgefedert, um die Laufeffizienz zu optimieren. Mit anderen Worten: Es kann durch einen geringeren Energieaufwand für längere Zeit schneller gelaufen werden.

Leicht

Durch die Überarbeitung und Weiterentwicklung konnte SCOTT einen noch leichteren Schaumstoff mit verbesserten Eigenschaften und höherem Rebound herstellen. Der Speed Carbon RC profitiert also von einem weichen, leichten und reaktivem Schaumstoff, der dank des langlebigen EVA Materials eine hohe Strapazierfähigkeit aufweist. Das leichte Netz-Obermaterial rundet das Gesamtpaket ab, damit beim Laufen Gas gegeben werden kann.

Speed Traction

Die Speed Traction wurde speziell für die Einsparung am Gewicht entwickelt, somit ist der Speed Carbon RC der leichteste Schuh im SCOTT Sortiment. Durch die strategisch platzierte Außensohle überträgt er die Kraft auf direkte und effiziente Weise auf die Straße, zusätzlich konzentriert sich die Traktion auf den Vorfußbereich, um keine Leistungsverluste zu verursachen. 
Leichtigkeit bedeutet, längere und schnellere Läufe.  

Entdecken Sie auch die neue funktionelle Laufbekleidung von SCOTT.

Werbepartner
Werbepartner
Unter dem Autor Werbepartner finden sich Advertorials unserer Partner, die hier ihrer Zielgruppe, die sich mit unserer überschneidet, die Vorzüge Ihrer Produkte und Dienstleistungen deutlich ausführlicher erklären können, als das mit einem Banner oder einer Printanzeige möglich wäre. tri-mag.de steht für die klare Abgrenzung von redaktionellem und werblichen Content und setzt hier seit vielen Jahren Standards im Special-Interest-Segment des Ausdauersports. Die Artikel werden in der Regel mit "Gesponsert" markiert und auch in Social Media als "Bezahlte Partnerschaft" o. ä. gekennzeichnet.
- Anzeige -

Kommentiere den Artikel

Bitte gib hier deinen Kommentar ein (und bitte sei dabei fair anderen gegenüber)!
Bitte gib deinen Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel

Ironman Hawaii mangelt es an freiwilligen Helfern

1
Es ist ein Weltsportereignis und das größte Event des Triathlons – und doch hat der Ironman Hawaii in diesem Jahr ähnliche Probleme wie beispielsweise der Ostseetriathlon in Eckernförde oder der Alpentriathlon Schliersee: Es mangelt an freiwilligen Helfern. Das hat auch Konsequenzen für die Athleten.

Die Profi-Startlisten für die WM auf Hawaii

0
Am nächsten Donnerstag fällt der erste Startschuss für die Ironman-WM auf Hawaii. Insgesamt gehen an den zwei Renntagen 96 Profis an den Start, zwölf von ihnen kommen aus Deutschland.

Kona is calling

1
Der Abflug nach Kona steht kurz bevor. Unser Redakteur Lars Wichert nimmt euch vorher noch einmal mit, welche Ziele er hat und wie die letzten Wochen Training verliefen.
Carbon & Laktat mit Nils Flieshardt und Frank Wechsel

Carbon & Laktat: Verschiedene Zeitzonen und ein neues Zeitalter

1
Der Ironman Hawaii 2022 wird den Sport verändern wie kaum eine Ausgabe zuvor. Frank Wechsel ist schon in Kailua-Kona und macht mit Nils Flieshardt kurz vor dessen Abflug ein Update.

Hype auf dem Highway

4
Die Norweger sind da! Beim Ironman auf Hawaii wollen zwei Rookies aus Bergen auf den Gipfel. Wir durften beim Training auf dem Queen Kaahumanu Highway dabei sein.

Das Knistern beginnt auf dem Queen K Highway

2
Die Radstrecke des Ironman Hawaii besteht größtenteils aus dem Queen Kaahumanu Highway. Tag für Tag übernehmen die Triathleten immer mehr das Bild.

ePaper | Kiosk findenAbo

58,406FansGefällt mir
51,737FollowerFolgen
22,700AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Beiträge

Ironman Hawaii mangelt es an freiwilligen Helfern

1
Es ist ein Weltsportereignis und das größte Event des Triathlons – und doch hat der Ironman Hawaii in diesem Jahr ähnliche Probleme wie beispielsweise der Ostseetriathlon in Eckernförde oder der Alpentriathlon Schliersee: Es mangelt an freiwilligen Helfern. Das hat auch Konsequenzen für die Athleten.

Kona is calling

Hype auf dem Highway