- Anzeige -

Topleistung trotz Sturz
Lionel Sanders: “Ich dachte, meine Hüfte wäre gebrochen”

Lionel Sanders hat sein Match trotz eines Sturzes auf der Radstrecke gewonnen. Sechs Tage nach der gelungenen Hawaii-Qualifikation beim Ironman Copenhagen war der Kanadier beim Collins Cup schon wieder in Topform. Im Interview spricht er über sein Rennen gegen Sebastian Kienle und die Zick-Zack-Schwimmtaktik von Andrew Starykowicz.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

- nichts verpassen -

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.