Samstag, 13. Juli 2024

Patrick Lange und Faris Al-Sultan beenden Zusammenarbeit

Der zweifache Ironman-Weltmeister Patrick Lange beendet die Zusammenarbeit mit seinem Trainer Faris Al-Sultan, wie sein Management am Montagmittag bekannt gegeben hat. Lange und Al-Sultan arbeiteten seit 2015 zusammen. Wer der neue Trainer des Hawaii-Siegers von 2017 und 2018 wird, stehe noch nicht fest.

„Faris und ich hatten eine großartige gemeinsame Zeit in den vergangenen 4 Jahren und ich habe ihm sehr viel zu verdanken. Er hat einen entscheidenden Anteil an meinen großen Erfolgen der letzten Jahre. Die vergangene Saison hat allerdings auch gezeigt, dass meine Anforderungen an einen Coach eher zunehmen, während Faris durch seinen neuen Job als Bundestrainer der Deutschen Triathlon Union eher weniger Zeit hatte. Im kommenden Jahr stehen die Olympischen Spiele in Tokio an. Hier wird Faris noch mehr eingespannt sein, da war es einfach die logische Konsequenz, dass man sich zusammen setzt und der Realität klar in die Augen schaut. Ich möchte daher jetzt einen neuen Impuls für meine sportliche Zukunft setzen. Ich bedanke mich bei Faris und wünsche ihm viel Erfolg für seine kommenden Aufgaben“, wird Patrick Lange in der Mitteilung zitiert.

- Anzeige -

Zur Frage des Nachfolgers äußert sich Lange folgendermaßen: „Es ist mir wichtig, dass ich ein Kapitel erst ordentlich beende, bevor ich das nächste Kapitel aufschlage. Ich werde in den kommenden Wochen Gespräche mit potenziellen Trainern führen und bin zuversichtlich, dass ich bis zum Jahresende eine neue Partnerschaft eingehen werde.“

40 Jahre Traumfabrik auf 132 Seiten!

Mitte Juli erscheint das große Sonderheft zum Jubiläum der deutschen Rennlegende. Wir liefern in der triathlon special jede Menge Hintergründe, Analysen, Porträts und Impressionen zu den Rennen der Profis und Agegrouper bei der Challenge Roth. Von 1984 bis 2024.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Marvin Weber
Marvin Weberhttp://marvinweber.com/
Marvin Weber ist Multimedia-Redakteur bei triathlon: Neben Artikeln fürs Magazin und die Homepage ist der gebürtige Siegerländer auch immer auf der Suche nach den besten Motiven für die Foto- und Videokamera. Nach dem Umzug in die neue geliebte Wahlheimat Hamburg genießt er im Training vor allem die ausführlichen Ausfahrten am Deich.

Verwandte Artikel

Favoritencheck: Sam Laidlow unbesiegbar beim Ironman Vitoria-Gasteiz?

Offener Schlagabtausch oder kontrolliert von vorn? Im Männerrennen der Challenge Roth können viele Szenarien eintreten. Wir haben uns die Favoriten angeschaut und checken mögliche Rennverläufe.

Challenge Roth: Die unschlagbare Anne Haug und weitere Takeaways

Was für ein Tag bei der Challenge Roth 2024. Anne Haug stellt eine neue Weltbestzeit auf, Magnus Ditlev verbessert seinen eigenen Streckenrekord. Wir haben uns das Rennen genauer angeschaut. Hier kommen die Takeaways von dem rasantesten aller Rennen.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar