- Anzeige -

Von A nach B
Triathlon durch Schleswig-Holstein

Einen Triathlon der besonderen Art gibt es zum Ende der Saison 2022 in Schleswig-Holstein. Sowohl die Streckenführung als auch die Distanzen dürften für viele Triathletinnen und Triathleten interessant sein.

Nils Flieshardt / spomedis

Die Schleswig-Holsteinische Triathlon Union (SHTU) hat sich gemeinsam mit dem USC Kiel, einem der größten Triathlonvereine des Bundeslandes, ein neues Wettkampfformat überlegt, bei dem das Erlebnis mehr im Vordergrund steht als die erreichte Endzeit. Der Schleswig-Holstein Triathlon sollte bereits im Sommer 2021 erstmalig stattfinden, musste jedoch aus bekannten Gründen abgesagt werden. Die Premiere ist nun für den 4. September 2022 angesetzt.

- Anzeige -

Quer durch das Bundesland

Die wichtigste Besonderheit des Events ist die Streckenführung. Diese besteht nämlich nicht aus einem Rundkurs mit zentralem Ausgangspunkt, sondern verläuft als Punkt-zu-Punkt-Strecke von der Nord- zur Ostsee, einmal quer durch Schleswig-Holstein. Mit 1,5, 108 und 16 Kilometern entsprechen auch die Distanzen nicht denen der üblichen Triathlonformate und sind ideal für alle Athletinnen und Athleten, die sich von der olympischen auf die Mitteldistanz wagen wollen. Der Start in der ersten Disziplin erfolgt am Olympiazentrum in Kiel-Schilksee, bevor die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit dem Rad nach Husum fahren, wo sich die Laufstrecke befindet. Die Wechselbeutel werden an die entsprechenden Orte transportiert und die Strecke ist ausgeschildert. Ein Wettkampf ist der Schleswig-Holstein Triathlon genau genommen nicht, denn eine offizielle Zeitmessung des Veranstalters gibt es nicht und das Erlebnis soll im Vordergrund stehen. Die Anmeldung für den Triathlon zwischen den Meeren ist ab dem 15. Januar hier möglich.

- nichts verpassen -

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen
1 Kommentar
  1. Marco Welter

    Mm. Von der Ostsee an die Nordsee wohl eher 🙂

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.