Samstag, 24. Februar 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Zeitfahrserie Nord 2024: Allein, zu zweit oder zu viert gegen den Wind

Auf einem Militärgelände bei Husum treffen sich jeden Sommer Aerodynamikfreaks aus Radsport und Triathlon zum Tuning und Kräftemessen. Nun stehen die fünf Termine für 2024 fest.

privat

Die Zeitfahrserie Nord geht im Sommer 2024 bereits in die 23. Saison. An fünf Mittwochabenden treffen sich die Aerodynamikfreaks aus den nördlichen Landesteilen zum Kräftemessen. Neben drei Einzelzeitfahren sind auch zwei für Teams gefragt.

- Anzeige -

Fünf Termine von Mai bis September

Auf dem Bundeswehrgelände von Schwesing, einem Militärflugplatz in Nordfriesland, wo am Rande der Piste auch schon mal schweres Gerät steht, geht es über die 5,75 Kilometer lange Ringstraße auf verschiedene Distanzen. Den Auftakt macht das Einzelzeitfahren über die kurze Distanz von 28 Kilometern am 15. Mai – ein perfekter letzter Aerotest beispielsweise für den Ironman Hamburg. Am 26. Juni steht das Vierer-Mannschaftszeitfahren über 34 Kilometer an. Die lange Distanz für Einzelzeitfahrer findet am 10. Juli über 52 Kilometer statt, hier werden traditionell viele Teilnehmer des Ostseeman ihre Pacing-Strategie auf den Prüfstand stellen. Am 24. Juli geht es noch einmal für Einzelzeitfahrer über 34 Kilometer, bevor die Saison mit dem Paarzeitfahren über 28 Kilometer am 4. September endet.

Hightech meets Old School

Bei den von Rennleiter Manfred Henschke routiniert veranstalteten Events gehen bis zu 100 Teilnehmer an den Start. Einlass zum Militärgelände ist jeweils ab 17:30 Uhr, die Wettkampfbesprechung findet um 18:45 Uhr statt, der Start jeweils ab 19 Uhr im Einzelstartmodus. Eine Lizenz ist für die Teilnahme nicht erforderlich, dafür aber eine Anmeldung bis spätestens acht Tage vor dem jeweiligen Rennen. Nachmeldungen und unangemeldete Besucher sind nicht möglich, da nur angemeldete Teilnehmer, die sich entsprechend ausweisen müssen, am Checkpoint zum Militärgelände Einlass bekommen.

Jedes Rennen kosten 15 Euro Startgebühr, wer gleich die gesamte Serie meldet, ist mit 50 Euro dabei. Neben den ausgefeiltesten Rennmaschinen des Nordens sieht man immer wieder auch Klassiker – in der Old-School-Wertung, die bedeutet: keine Nutzung von Zeitfahrrädern, keine Zeitfahrlenker oder Triathlon-Auflieger oder ähnliches aerodynamische Zubehör. Laufräder haben vorne mindestens 18, hinten mindestens 24 Speichen und eine maximale Felgenhöhe von 40 Millimetern. Normale Renn- und Sportlenker sind erlaubt, ebenso alle handelsüblichen klassischen Brems- und Schaltungssysteme.

Zeitfahrserie Nord 2024: Die Termine

15.05.2024: Einzelzeitfahren kurze Distanz (ca. 28 km)
26.06.2024: Mannschaftszeitfahren mittlere Distanz (ca. 34 km)
10.07.2024: Einzelzeitfahren lange Distanz (ca. 52 km)
24.07.2024: Einzelzeitfahren mittlere Distanz (ca. 34 km)
04.09.2024: Paarzeitfahren kurze Distanz (ca. 28 km)

Weitere Informationen

Website der Zeitfahrserie Nord

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

Frank Wechsel
Frank Wechsel
Frank Wechsel ist Herausgeber der Zeitschriften SWIM und triathlon. Schon während seines Medizinstudiums gründete er im Oktober 2000 zusammen mit Silke Insel den spomedis-Verlag. Frank Wechsel ist zehnfacher Langdistanz-Finisher im Triathlon – 1996 absolvierte er erfolgreich den Ironman auf Hawaii.
- Anzeige -

Verwandte Artikel

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar