- Anzeige -

Jan Frodenos Canyon Speedmax CFR
Die Wettkampfwaffe des Weltmeisters

Bei seinem ersten Wettkampf nach seinem Hawaii-Sieg 2019 geht Jan Frodeno mit einem neuen Rad ins Rennen. Wir haben uns die Maschine im Detail angesehen.

Fotos: Felix Rüdiger

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen
3 Kommentare
  1. Hermann Claßen

    Hier habt ihr Euch aber völlig verirrt. Ein Rad ist keine Waffe. Sorry., das geht gar nicht und Waffen gehören auch nicht zur Wettkampfausstattung.

    1. Stephan Pollert

      Na ja, es geht um Sport und Wettkampf. Insofern ist der Begriff Waffe als Wettkampfgerät doch durchaus akzeptabel. Bei anderen Sportarten wie Biathlon, Bogenschießen usw. ist das jeweilige Gerät ja auch eine Waffe.

      1. Stefan

        Naja, so nennt man sein Rad eben manchmal, oder auch Maschine, Geschoss etc. Sind balt Metaphern. Im Vergleich zu einem handelsüblichen Fahrrad ist selbst ein Mittelklasse-Aero-Renner schon von einem anderen Stern, bei Frodenos Prototyp wird es nochmal krasser sein.

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.