Donnerstag, 18. April 2024

Von Einfach-Schaltungen, Custom-Cockpits und und Latex-Schläuchen

Marcus Baranski zählt zu den größten Fahrradkennern in Deutschland und ist seit 1983 wettkampfmäßig auf zwei Rädern unterwegs: erst BMX, dann auf dem Mountainbike und schließlich auf allem, was richtig schnell ist. Über den Straßenradsport kam er 2002 zum Zeitfahren und ist dieser Disziplin bis heute treu. Er war „King of the Lake“, ist Vizeweltmeister seiner Altersklasse und bei der Challenge Roth gehört er Jahr für Jahr zu den schnellsten Staffelfahrern über die 180 Kilometer durchs Frankenland. triathlon-Chefredakteur Nils Flieshardt hat sich mit Marcus über die heißesten Rad-Trends und -Entwicklungen für 2020 ausgetauscht. Die beiden Experten diskutieren über Vor- und Nachteile von Einfach-Schaltungen, sprechen über den Trend zum Custom-Cockpit, spekulieren über das Triathlonrad der Zukunft und klären, wann es eine dumme Idee ist, auf Latex zu vertrauen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

- Anzeige -

Inhalt laden

Links zu dieser Episode

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -

1 Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nils Flieshardt
Nils Flieshardt
Nils Flieshardt ist Chefredakteur der Zeitschrift triathlon und seit über 15 Jahren als Radexperte im Einsatz. Wenn er nicht am Rechner sitzt, findet man ihn meist hinter der Kamera auf irgendeiner Rennstrecke oder in Laufschuhen an der Elbe. Als Triathlet ist er mehr finish- als leistungsorientiert, aber dafür auf allen Distanzen zu Hause.

Verwandte Artikel

Carbon & Laktat: Supersprints der Stars

Chefredakteur Nils Flieshardt und Redakteur Lars Wichert sprechen über Rennaction unter dem Hallendach beim Indoor-Worldcup in Liévin (Frankreich) und geben einen Ausblick, welche Profis am kommenden Samstag beim Ironman 70.3 Oceanside den Sieg nach Hause laufen könnte.

Carbon & Laktat: Die heiße Action in Abu Dhabi bis Miami – mit und ohne Rennen

In Miami fielen Licht und Ton aus, in Abu Dhabi gleich alle Rennen. Chefredakteur Nils Flieshardt und Publisher Frank Wechsel blicken auf ein actionreiches Triathlonwochenende der Extreme zurück: So verliefen die Starts der WTCS und T100-Tour.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Jan Stratmann vor Saisoneinstieg: „Ich bin sehr, sehr fit!“

0
Der Drittplatzierte der Ironman-70.3-Weltmeisterschaft 2023 startet beim Ironman 70.3 Valencia in die neue Saison. Wie Stratmann mit seinem neuen Rad zurechtkommt, wie sein Fitnessstand ist und wie er das Geschehen auf der T100-Tour bewertet, verriet er tri-mag.de im Interview.

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar