Sonntag, 21. April 2024

24 Rennen: World Triathlon Championship Finals 2024 in Málaga

(c) Sepavo | Dreamstime.com

World Triathlon hat die Vergabe der Triathlon-Weltmeisterschaftsfinals 2024 nach Málaga in Andalusien, Spanien, genehmigt. Dort werden im nächsten Jahr die Weltmeister bei den Elite-, U23, Junioren- und Para-Athleten gekrönt. Außerdem finden die Mixed-Relay-Weltmeisterschaften der U23 und Junionen sowie im Para-Triathlon statt. Für die Agegrouper geht es um die Titel über die Kurzdistanz, die Sprintdistanz und die Mixed-Relay. Ein genaues Datum für die Wettkämpfe steht noch nicht fest.

„Die Vergabe der 24 Meisterschaftsfinals nach Málaga bedeutet viel für den internationalen Verband und auch für mich persönlich“, sagte Welttriathlonpräsidentin und IOC-Mitglied Marisol Casado. „Das Engagement des spanischen Verbandes für unseren Sport und die Organisation von Triathlon-Veranstaltungen auf höchstem Niveau ist einfach herausragend, und Worte können nicht ausdrücken, wie dankbar wir alle für ihr Engagement sind. Der Austragungsort ist einfach perfekt, mit sommerlichen Temperaturen, einem unglaublichen Austragungsort und einer Strecke mitten im Herzen der Stadt, einem der besten Touristenziele Europas. Ich bin fest davon überzeugt, dass das Erlebnis für die Athleten, die freiwilligen Helfer und die Fans aus aller Welt ein unvergessliches sein wird.“

- Anzeige -

Francisco de la Torre, Bürgermeister von Málaga, sagte: „Wir freuen uns über diese Entscheidung, die unsere Stadt, die gesamte Provinz und die Region Costa del Sol als eines der besten Reiseziele der Welt für Sport und Tourismus festigt, und ich bin mir sicher, dass die Stadt dies auch beweisen wird. Wir sind bereit, Triathleten aus der ganzen Welt willkommen zu heißen und ihnen das beste Erlebnis aller Zeiten zu bieten.“

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -

2 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jan Luca Grüneberg
Jan Luca Grüneberg
Nach dem Studium der Sportwissenschaften an der Deutschen Sporthochschule Köln ist Jan Luca Grüneberg seit 2022 bei spomedis und wird zum Redakteur ausgebildet. Wenn er gerade mal nicht trainiert, hört oder produziert er wahrscheinlich Musik.

Verwandte Artikel

Hallenspektakel: E-Sport-Triathlon-Weltmeisterschaft findet in London statt

Der Weltverband World Triathlon hat die Aufnahme der E-Sport-Triathlon-Weltmeisterschaft in den Rennkalender genehmigt. Dabei wird der Weg zum WM-Titel im April in London allerdings ein anderer als in den vergangenen Jahren sein.

World Triathlon Multisport Championships: Abu Dhabi und Edmonton werden Ausrichter

Die Austragungsorte für die World Triathlon Multisport Championships in den Jahren 2026 und 2027 stehen fest. In Abu Dhabi und Edmonton geht es dann eine Woche lang um Weltmeistertitel.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar