Sonntag, 14. April 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

DM Mitteldistanz beim Triathlon Nordhausen erneut abgesagt

Zum zweiten Mal in Folge kann der Triathlon Nordhausen in diesem Jahr nicht stattfinden. Damit wird es auch keine Deutsche Meisterschaft über die Mitteldistanz geben. Das teilte der Veranstalter den Teilnehmern in einer E-Mail mit. Nachdem der Wettkampf bereits 2020 aufgrund der Pandemie nicht stattfinden konnte, war er in diesem Jahr eigentlich für den 25. Juli geplant.

Meldeliste wird komplett geleert

Die Veranstaltung in Thüringen dürfe nur stattfinden, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz unter 35 liegt und die Durchführung von der zuständigen Behörde erlaubt wird. Außerdem darf „die Art der Veranstaltung der Verbreitung des Virus nicht Vorschub leisten“. „Ausgehend von diesen Regelungen ist klar, dass eine sichere und seriöse Planung eines Triathlons in dieser Größenordnung für uns nicht möglich ist“, heißt es weiter.

- Anzeige -

Nachdem die Startplätze nach der Absage im letzten Jahr auf dieses Jahr übertragen wurden, habe der Veranstalter nun beschlossen, die Meldeliste komplett zu leeren. Die Startgelder würden somit abzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20 Euro an die Athleten zurückerstattet. Einen Termin für ein Rennen im kommenden Jahr gab der Veranstalter noch nicht bekannt.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -

2 Kommentare

  1. Ich kann die Absagt ja vollkommen nachvollziehen. Gerade für Veranstalter, welche nicht unter einem spezifischen Logo arbeiten, ist es umso schwieriger.

    Schade finde ich es allerdings, dass ich als gemeldeter Athlet dies über euch erfahren muss. Nicht, dass ich eure News nicht wertschätze, so erwarte ich doch von der Organisation, dass zunächst alle direkt betroffenen informiert werden. Bis dato habe ich noch keine offizielle Nachricht aus Nordhausen erhalten.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jule Radeck
Jule Radeck
Jule Radeck studierte Sportwissenschaften, bevor sie als Volontärin bei spomedis nach Hamburg zog. In ihrer Freizeit findet man sie oft im Schwimmbecken, manchmal auf dem Fahrrad und immer öfter beim Laufen, denn inzwischen startet sie in einem Liga-Team im Triathlon.

Verwandte Artikel

Wettkampfkalender: Deutsche-Meisterschafts-Termine für 2024 stehen fest

Die Deutsche Triathlon Union (DTU) hat den Großteil der Deutschen Meisterschaften für 2024 vergeben. Im Zeitraum von April und August werden die nationalen Titelkämpfe ausgetragen.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar