€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Wettkampfkalender: Deutsche-Meisterschafts-Termine für 2024 stehen fest

Die Deutsche Triathlon Union (DTU) hat den Großteil der Deutschen Meisterschaften für 2024 vergeben. Im Zeitraum von April und August werden die nationalen Titelkämpfe ausgetragen.

© DTU/Raphael Schmitt

Ein Großteil der Termine für die Deutschen Meisterschaften 2024 steht fest. Insgesamt stehen noch vier Meisterschaftstermine aus, unter anderem die der Langdistanz sowie der Mixed-Team-Relay. Dennoch äußert sich Rüdiger Sauer, Leiter Veranstaltungswesen bei der DTU zufrieden: „Wir sind froh, dass wir bereits zu solch einem frühen Zeitpunkt einen Großteil der DM-Veranstaltungen vergeben konnten. So haben die Athletinnen und Athleten frühzeitig die Möglichkeit, die Titelkämpfe in ihrer Saisonplanung zu berücksichtigen“.

- Anzeige -

Quer durch die Republik

Der erste Startschuss um einen nationalen Titel fällt am 21. April in Halle (Saale) bei den Deutschen Meisterschaften im Duathlon auf der Sprintdistanz. Anschließend folgt mit dem Powerman in Alsdorf am 5. Mai ein fester Bestandteil vieler Triathleten, um in die Saison zu starten. Erstmals im Triathlon geht es am 23. Juni rund, wenn in Münster (Westfalen) die nationalen Titelkämpfe auf der Kurzdistanz anstehen.

Im August warten dann Titelkämpfe im Wochenrhythmus auf die Triathleten: Um Medaillen geht es am 4. August im Norden Deutschlands beim Ostseeman in Glücksburg über die Mitteldistanz. Am 11. August ist die Stadt Halle (Saale) erneut Austragungsort einer Deutschen Meisterschaft, dieses Mal im Swim & Run. Eine Woche später am 17. August bietet die O-See Challenge eine Bühne für den Kampf um den Titel im Crossduathlon, ehe der derzeit geplante Meisterschaftskalender mit der Deutschen Meisterschaft über die Sprintdistanz am 24. August in Viernheim endet.

Termine Deutsche Meisterschaften 2024 | Stand: 28. November 2023

Der Wettkampfkalender der Deutschen Meisterschaften für die Saison 2024
DatumOrtMeisterschaft
21. AprilHalle (Saale)Duathlon (Sprintdistanz)
5. MaiAlsdorfDuathlon (Mitteldistanz)
23. JuniMünster (Westfalen)Kurzdistanz
7. JuliNottwil (Schweiz)Para-Sprintdistanz
14. JuliHamburgPara-Kurzdistanz
4. AugustGlücksburgMitteldistanz
11. AugustHalle (Saale)Swim and Run
17. AugustZittauCrosstriathlon
24. AugustViernheimSprintdistanz / Para-Supersprint
24. AugustHoyerswerdaLangdistanz
OktoberBurglengenfeldCrossduathlon
Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!
Lars Wichert
Lars Wichert
Lars Wichert ist dreimaliger Weltmeister im Rudern und nahm an den Olympischen Spielen 2012 in London und 2016 in Rio de Janiero teil, bevor er zum Triathlon wechselte. 2021 gewann er sein erstes Rennen beim Ironman Hamburg in 8:12:46 Stunden, der schnellsten jemals erzielten Rookie-Zeit bei den Agegroupern.
- Anzeige -

Verwandte Artikel

Neue Wege: DM Langdistanz 2024 erstmals beim Knappenman

Die Deutschen Meisterschaften für 2024 sind von der DTU vergeben worden. Erst zum zweiten Mal finden die Titelkämpfe über die Langdistanz in Ostdeutschland statt: beim Knappenman in Hoyerswerda. Es ist die kleinste Veranstaltung in der Historie der DM Langdistanz.

Die Finals: Lasse Priester krönt sich zum Deutschen Meister

Ein spannendes Rennen um den Deutschen Meistertitel über die Sprintdistanz entscheidet Lasse Nygaard Priester für sich. Am Ende gewinnt er souverän vor Tim Hellwig und Simon Henseleit, die das Podium komplettieren.

„Es war superhart“

Aktuelle Beiträge

Endstation Idealgewicht: Sinnvolles Gewichtsmanagement im Triathlon

0
Jetzt ist der beste Zeitpunkt, um sich mit dem möglicherweise leidigen Thema „Wettkampfgewicht“ zu befassen. Wir zeigen dir, was du beachten solltest und wie du an ein sinnvolles Gewichtsmanagement herangehst.

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar