PTO: Sam Long ist Athlete of the Month

Nichts scheint Sam Long momentan stoppen zu können. Nun sichert sich der US-Amerikaner auch die Auszeichnung „Athlete Of The Month“ der PTO. Was war ausschlaggebend für seinen Sieg?

Fünf Starts, fünf Podiumsplätze, zwei Siege: Die Bilanz von Sam Long in diesem Jahr kann sich sehen lassen. Anfang Mai gewann der 28-Jährige sein bisher letztes Rennen, den Ironman 70.3 St. George. Dabei stellte er nicht nur einen neuen Streckenrekord auf, sondern hatte im Ziel sogar mehr als sieben Minuten Vorsprung auf den zweiten Platz. Dieses Ergebnis bescherte ihm nicht nur ein Preisgeld von 12.000 Dollar, sondern auch den ersten Platz in der PTO-Weltrangliste. Bereits im Januar wurde er „Athlete Of The Month“. Somit ist Long der erste Athlet, der seit der Einführung der Auszeichnung zweimal die Wertung gewann.

- Anzeige -

„Wahr gewordener Traum“

„Es fühlt sich sehr gut an. Es war schon lange mein Traum, in einer Sache der absolut Beste der Welt zu sein. Es gibt zwar verschiedene Maßstäbe, wie zum Beispiel Weltmeister zu sein, aber im Laufe der Jahre hat die PTO-Weltrangliste sehr viel an Gültigkeit gewonnen“, sagt Long zu seinem neuen Platz im Ranking. „Sie deutet sehr stark darauf hin, dass man die besten 365 Tage aller Triathleten der Welt hat. Das ist ein wahr gewordener Traum.“

Mit seiner Leistungen liegt Long im Ranking der T100-Tour auf dem zweiten Platz, mit nur einem Punkt hinter Spitzenreiter Youri Keulen. Dank seines zweiten Platzes beim Ironman 70.3 Oceanside und dem Sieg in St. George befindet er sich außerdem in den Top Ten der Ironman Pro Series. Bereits am Wochenende steht für ihn das nächste Rennen der T100-Tour in San Francisco an: „Ich muss mich einfach weiter auf meinen eigenen Prozess konzentrieren. Ich habe die Erfolgsformel in mir und bin ihr schon sehr nah gekommen. Seit den letzten beiden zweiten Plätzen habe ich weiter an der Feinabstimmung gearbeitet. Es ist eine Frage des Wann, nicht des Ob, und ich würde mich freuen, wenn es an diesem Wochenende passieren würde.“

Eine Jury wählt

Die Auszeichnung zum „PTO Athlet of the Month“ ehrt seit dem Jahr 2023 monatlich einen Athleten oder eine Athletin, die herausragende Rennleistungen gebracht, bedeutende Fortschritte in der PTO-Rangliste geschafft oder besondere Herausforderungen bewältigt haben. Sie werden gewählt von einer Jury aus Triathlon-Medien, darunter Global Triathlon Network (GTN), Triathlete, Triathlon Magazine und
tri-mag.de.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Jan Luca Grüneberg
Jan Luca Grüneberg
Nach dem Studium der Sportwissenschaften an der Deutschen Sporthochschule Köln ist Jan Luca Grüneberg seit 2022 bei spomedis und wurde dort zum Redakteur ausgebildet. Wenn er gerade mal nicht trainiert, hört oder produziert er wahrscheinlich Musik.

Verwandte Artikel

Favoritinnencheck San Francisco T100: Alle gegen Taylor Knibb?

Alle Favoritinnen sind am Start. Alle Favoritinnen? Mit der amtierenden Ironman-Weltmeisterin Lucy Charles-Barclay, Anne Haug und Daniela Ryf fehlen drei Athletinnen bei den San Francisco T100. Das macht das Starterinnenfeld aber keinen Deut weniger interessant. Ein Blick auf die Favoritinnen.

San Francisco T100: Der Favoritencheck für die Flucht von Alcatraz

Im Rahmen des "Esape from Alcatraz" findet in San Francisco deas dritte Rennen der T100-Tour statt. Wir haben die Chancen der Favoriten gecheckt.

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar