Freitag, 2. Dezember 2022
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

SzeneAnja Ippach und Joe Skipper kämpfen in Wales um den Sieg

Anja Ippach und Joe Skipper kämpfen in Wales um den Sieg

Besonders die Startliste der Profi-Athletinnen verspricht für den Ironman Wales am kommenden Sonntag ein spannendes Rennen. Ganz oben steht die Britin Lucy Gossage, die das Rennen bereits im Vorjahr gewonnen und sich damit früh für den diesjährigen Ironman Hawaii qualifiziert hat. Ihren Slot hat sie allerdings abgelehnt und wird nicht in Kona an den Start gehen. Anders als ihre Landsfrau Laura Siddall. Für sie ist der Wettkampf im Nachbarland ein letzter Belastungstest vor dem Rennen des Jahres in vier Wochen. Eine weitere Athletin, die ein Wörtchen um das Podium mitreden könnte, ist die Belgierin Alexandra Tondeur. Sie startet nicht auf Hawaii und hat auch für 2020 noch keinen Slot. Das könnte sich nun ändern. Aus Deutschland stehen Anja Ippach und Sabrina Harpaintner auf der Startliste. Ippach ist in dieser Saison nach längerer Pause bei der Challenge Roth wieder ins Renngeschehen eingestiegen, ließ zum damaligen Zeitpunkt aber offen, welche Ziele sie mittelfristig verfolgt. Für Sabrina Harpaintner steht als Nächstes die Xterra-WM auf Maui an.

Joe Skipper will es vor Hawaii noch einmal wissen

Auch bei den Männern ist der eine oder andere Athlet am Start, der auch am Ironman Hawaii teilnehmen wird. Darunter der Brite Joe Skipper und Stefan Schumacher aus Deutschland. Philip Graves (GBR), Victor Del Corral (ESP) und Diego Van Looy (BEL) haben bereits im vergangenen Jahr eine Top-5-Platzierung erreicht und werden auch am Sonntag um die vorderen Platzierungen mitmischen wollen. Vorjahressieger Matt Trautman kann hierbei nicht eingreifen. Er startet bei ETU-Langdistanz-EM, die bereits am Samstag im Rahmen der Challenge Almere ausgetragen wird.

Anna Bruder
Anna Bruder
Anna Bruder wurde bei triathlon zur Redakteurin ausgebildet. Die Frankfurterin zog nach dem Studium der Sportwissenschaft für das Volontariat nach Hamburg und fühlt sich dort sehr wohl. Sie ist begeisterte Läuferin, wird aber in Zukunft auch bei dem einen oder anderen Triathlon an der Startlinie stehen.
- Anzeige -

Kommentiere den Artikel

Bitte gib hier deinen Kommentar ein (und bitte sei dabei fair anderen gegenüber)!
Bitte gib deinen Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Aktuell sehr beliebt

Findet die Ironman-Weltmeisterschaft der Männer 2023 in Nizza statt?

60
Die Ironman-Weltmeisterschaft 2023 könnte erstmals an zwei verschiedenen Orten stattfinden. Das berichten verschiedene Medien am Dienstagabend mit Bezug auf nicht genannte, aber den Autoren angeblich bekannte Quellen. Die Informationen decken sich in größten Teilen mit unserem Wissensstand.

Ironman bestätigt: Nur Frauen in Kona 2023 – Männerrennen soll im Januar verkündet werden

54
Der nächste Ironman Hawaii am 14. Oktober 2023 wird als reines Frauenrennen ausgetragen. Das bestätigte nun auch der Veranstalter selbst in einer Pressemitteilung. Wo die Männer ihre Weltmeister finden sollen, lässt Ironman offen.

Frodeno-Frust wegen Teilung der Ironman-WM: “Ich finde es schade, dass man mit der Tradition bricht”

39
Nachdem die Gerüchteküche über eine mögliche Teilung der Ironman-WM anfing zu brodeln, hielt sich Jan Frodeno zunächst bedeckt. Nun äußert er sich doch, was die jüngsten Entwicklungen für ihn bedeuten.

Eruption auf Big Island: Mauna Loa bricht erstmals seit 1984 aus

1
Seit Mitte September hat es sich angedeutet, in der Nacht zum Montag (Ortszeit) ist es passiert: Der Mauna Loa, der größte Vulkan der Welt, bricht seit wenigen Stunden wieder aus. Eine Eruption könnte auch Auswirkungen auf die Ironman-Planungen haben.

Verschiedene Locations für Frauen und Männer: Die Stimmen der Profis zur Ironman-WM

17
Die Ironman-Weltmeisterschaft wird im nächsten Jahr an zwei verschiedenen Orten stattfinden. Wir haben einige Profis nach ihrer Meinung gefragt.

Zwift: Alles, was du wissen musst!

3
Der dritte Teil des Zwift-Guides erklärt dir, wie du dein Rennen am besten gestaltest, um Energie zu sparen und wie du Freunde auf ein Meetup einlädst.

ePaper | Kiosk findenAbo

58,388FansGefällt mir
52,522FollowerFolgen
23,900AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Beiträge