Dienstag, 25. Juni 2024

Statt „langer Hawaii-Nacht“: Kaifu-Lodge lädt zum Nizza-Brunch ein

Wer die Ironman-Weltmeisterschaft in Nizza live verfolgen will, kann das am 10. September in der Kaifu-Lodge in Hamburg tun. Das Fitnessstudio lädt ab 6:30 Uhr zum Public Viewing mit Brunch ein.

Getty Images for IRONMAN

Auch wenn die Ironman-Weltmeisterschaft der Männer in diesem Jahr nicht auf Hawaii stattfindet, könnt ihr das Rennen dennoch in der Kaifu-Lodge verfolgen. Statt der traditionellen „langen Hawaii-Nacht“ findet diesmal das Event „Kaifu goes Nizza“ statt. Das Hamburger Fitnessstudio lädt am 10. September ab 6:30 Uhr zum Public Viewing ein. Mit einem gemeinsamen Brunch ab 10:30 Uhr ist für genügend Energie gesorgt, um die acht Rennstunden der Ironman-WM an der Côte d’Azur durchzuhalten.

- Anzeige -

Neben spannender Triathlon-Liveaction gibt es in einer Tombola außerdem Sachpreise zu gewinnen, darunter Laufschuhe oder einen Startplatz für den Ironman Hamburg 2024. Die generierten Einnahmen aus der Tombola werden an den Charity-Partner Hamburg Leuchtfeuer gespendet. 

Zur Anmeldung geht es hier. Tickets kosten 18,50 Euro.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -

1 Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jan Luca Grüneberg
Jan Luca Grüneberg
Nach dem Studium der Sportwissenschaften an der Deutschen Sporthochschule Köln ist Jan Luca Grüneberg seit 2022 bei spomedis und wurde dort zum Redakteur ausgebildet. Wenn er gerade mal nicht trainiert, hört oder produziert er wahrscheinlich Musik.

Verwandte Artikel

Umbau: Vom Rennrad zum Triathlonrad

Es muss nicht immer das hochgezüchtete Zeitfahrrad sein. Erst recht nicht, wenn du neu bist im Triathlon. Klar, es gibt einige "Hybridräder" am Markt. Aber du kannst auch mit ein paar Handgriffen dein Rad selbst zum TT umrüsten.

LGBTQ im Triathlon: Wo ist die gelebte Toleranz?

Die Ankündigung zur LGBTQ-Präsenz bei der Challenge Roth in Form eines Messestandes und eines Stimmungsnests hat für eine Diskussion gesorgt, die es bisher selten auf unseren Kanälen gegeben hat. Von der toleranten und weltoffenen Triathlonszene schien auf einmal nicht mehr so viel übrig zu sein. Ein Kommentar.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar