Everesting extreme:
Wie Till Schenk 62 Höhenkilometer in einer Woche bezwingen will

An sieben Tagen hintereinander will Till in sieben Ländern ein Everesting versuchen: 8.848 Höhenmeter auf dem Rad (in der Summe etwa 62 Höhenkilometer). Und wenn das noch nicht extrem genug ist: Till hat noch weitaus “globalere” Pläne …

Viele kennen ihn als Streckensprecher großer Triathlonrennen. Diese Rolle nimmt Till Schenk auch bei der Spontan-WM in Hamburg gern ein. Doch die größte Herausforderung wartet danach auf ihn: An sieben Tagen hintereinander will Till in sieben Ländern ein Everesting versuchen: 8.848 Höhenmeter auf dem Rad (in der Summe etwa 62 Höhenkilometer). Und wenn das noch nicht extrem genug ist: Till hat noch weitaus “globalere” Pläne …

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.