Sonntag, 14. April 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

World Triathlon verschiebt erstes Weltcuprennen in 2021

Nachdem der Rennkalender 2020 wegen Corona komplett in sich zusammengebrochen war, zeigt die Pandemie nun erste Auswirkungen auf den Rennkalender 2021: Der Weltverband „World Triathlon“ hat gestern ein erstes Weltcuprennen verschoben.

Verbände befürchten Reisebeschränkungen

Der für den April geplante Klassiker in Huatulco (Mexiko) soll nun am 12. und 13. Juni stattfinden. Grund seien laut World Triathlon und dem mexikanischen Verband die geltenden Reisebeschränkungen. Am Weltcup-Auftakt hält der Verband dagegen noch fest. Der soll bereits am 20. und 21. März im japanischen Miyazaki stattfinden.

- Anzeige -

Starker Fokus auf Fernost

Auch für den 23. und 24. Oktober ist dort ein Rennen geplant, weil die 2020er-Austragung ausgefallen ist. Mit drei Rennen in Japan, zwei in Südkorea und einem in China hat die Serie aktuell einen starken Fernost-Fokus. Nach der Mexiko-Verschiebung ist auch die zweite Station für Japan geplant: Am 8. und 9. Mai werden die Weltcupstarter in Osaka erwartet. Das Saisonfinale findet nach aktuellem Stand Ende Oktober in Südkorea statt, Gastgeber ist der im Süden des Landes gelegene Fischerort Tongyeong. Das Rennen gehört seit mehr als 15 Jahren zum Standardrepertoire von World Triathlon.

2021 World Triathlon Cup

Stand 29.1.2020
DatumOrtLand
20.-21.03.2021MiyazakiJapan
08.-09.05.2021OsakaJapan
29.-30.05.2021ArzachenaItalien
12.-13.06.2021HuatulcoMexiko
02.-04.07.2021HaeundaeSüdkorea
11.-12.09.2021KarlsbadTschechien
25.-26.09.2021WeihaiChina
23.-24.10.2021MiyazakiJapan
30.-31.10.2021TongyeongSüdkorea
Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Frank Wechsel
Frank Wechsel
Frank Wechsel ist Herausgeber der Zeitschriften SWIM und triathlon. Schon während seines Medizinstudiums gründete er im Oktober 2000 zusammen mit Silke Insel den spomedis-Verlag. Frank Wechsel ist zehnfacher Langdistanz-Finisher im Triathlon – 1996 absolvierte er erfolgreich den Ironman auf Hawaii.

Verwandte Artikel

Hallenspektakel: E-Sport-Triathlon-Weltmeisterschaft findet in London statt

Der Weltverband World Triathlon hat die Aufnahme der E-Sport-Triathlon-Weltmeisterschaft in den Rennkalender genehmigt. Dabei wird der Weg zum WM-Titel im April in London allerdings ein anderer als in den vergangenen Jahren sein.

World Triathlon Multisport Championships: Abu Dhabi und Edmonton werden Ausrichter

Die Austragungsorte für die World Triathlon Multisport Championships in den Jahren 2026 und 2027 stehen fest. In Abu Dhabi und Edmonton geht es dann eine Woche lang um Weltmeistertitel.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar