- Anzeige -

Podcast von power & pace
Mallorca-Recap

Malle ist nur einmal im Jahr. Das gilt für viele Triathletinnen und Triathleten hinsichtlich ihrer Destination für das Trainingslager. Jule Bartsch und Anna Bruder waren im Camp von power & pace und Hannes Hawaii Tours auf der Insel und berichten von ihren Eindrücken.

Mallorca ist nur einmal im Jahr. Das gilt für viele Triathletinnen und Triathleten hinsichtlich ihrer Destination für das Trainingslager. Jule Bartsch und Anna Bruder waren im Camp von power & pace und Hannes Hawaii Tours auf der Insel und berichten von ihren Eindrücken. Welche Highlights hat Mallorca zu bieten? Wie lief das Trainingslager aus sportlicher und organisatorischer Sicht ab und welche Typen lernt man auf einer Klassenfahrt für Triathleten garantiert kennen? Das erfahrt ihr in dieser Episode.

Unser Presenter

Unsere heutige Episode wird präsentiert von OMNi-POWER. Das ist das neue Sportgetränk aus dem Haus OMNi-BiOTiC. Zusammen mit über 500 Profiathleten und führenden Wissenschaftlern entwickelt, gibt euch das Sportgetränk CARBOTONIC genau das, was ihr im Training und Wettkampf braucht: Wertvolle Kohlenhydrate ohne freie Fruktose, 100 % organische Elektrolyte und alle wichtigen Mineralstoffe. Der volle Fokus liegt dabei auf der Resorption in eurem Darm. Denn nur das, was in der Muskulatur ankommt, könnt ihr auch im Wettkampf in Power und Pace umwandeln.

Ihr könnt CARBOTONIC von OMNi-POWER jetzt probieren. Unser besonderes Angebot in diesem Monat lautet: Ihr bekommt 20 % Rabatt auf eure erste Bestellung und erhaltet zusätzlich zwei Trinkflaschen – einmal fürs Rad und einmal die exklusive Marathon Elite Bottle der Profi-Läufer. Das Ganze könnt ihr bestellen unter omni-power.com/powerpace. Euer persönlicher Code lautet: POWERPACE20

Noch Fragen? Schreibt uns eine Mail an coach@powerandpace.de

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.