2.-3. November 2018:
Gipfeltreffen der Aero-Experten

Am 2. und 3. November 2018 trifft sich das Who’s Who der Aerodynamikbranche in Münster. tri-mag.de wird das Gipfeltreffen als Medienpartner begleiten.

Zum dritten Mal nach 2013 und 2015 veranstalten die Bikefitting-Experten von gebioMized im Herbst 2018 eine Fachtagung. Beim International Symposium of Cycling Optimization (ISCO) tauschen sich am 2. und 3. November internationale Experten zu Themen wie Bikefitting, Aerodynamik, Bewegungsanalyse, Biomechanik, Leistungsdiagnostik und Techniktraining beim Radfahren aus. Das Symposium richtet sich an ein Fachpublikum von Bikefittern, Coaches, Produktentwicklern, Radhändlern und Sportmedizinern. Neben Vorträgen werden auch Workshops stattfinden, bei denen der neueste “Nerd-Stuff” aus Biomechanik, Aerodynamik und Diagnostik in Aktion zu sehen sein wird – quasi alles zum Thema “performantes Radfahren“.

Bisher haben sich Teilnehmer aus über 15 Ländern (Asien, Europa, Südamerika, Nordamerika) für das Symposium angemeldet. “gebioMized ist wirklich stolz, so ein Feedback und Interesse für das eigene Event zu bekommen“, sagt Geschäftsführer Daniel Schade gegenüber der Redaktion von triathlon und tri-mag.de, die das Symposium als Medienpartner begleiten wird. „Das ISCO hat sich schon zu einer kleinen Institution in der internationalen Bikefitting-Szene gemausert.“

- Anzeige -

Frühbucher-Tarif bis 31. März

Das Symposium findet am 2. und 3. November 2018 in einer Tagungsakademie im westfälischen Münster, wo auch gebioMized beheimatet ist, statt, und richtet sich ausschließlich an Fachpublikum. Noch bis zum 31. März gilt der Frühbucher-Tarif für die Veranstaltung.

ISCO 2018
Frank Wechsel / spomedis
Weiterführende Links Website des ISCO Symposium 2018

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.