Montag, 22. April 2024

Neuer Neoprenanzug von Sailfish

Die Reihe der Profis, die von Sailfish gesponsert werden, ist lang: Patrick Lange, Andreas und Michael Raelert, Laura Philipp, Anja Beranek, Andreas Dreitz, Boris Stein – die klangvolle Liste ließe sich problemlos verlängern. Viele dieser Profitriathleten werden im Sommer im „Ultimate IPS“ an der Startlinie stehen und das neue Spitzenmodell von Sailfish tragen. Zehn Jahre Neoprenanzug-Erfahrung stecken in dem Anzug – und auch viel wertvolles Feedback von Spitzenathleten. Die Vorzüge des neuen Anzugs klingen vertraut: maximale Bewegungsfreiheit, hervorragender Auftrieb und ideale Gleiteigenschaften – so lautet die Zauberformel für den Ultimate IPS.

Dank seiner hauchdünnen Nano-Beschichtung soll der Ultimate IPS so gut wie keinen Reibungswiderstand zulassen. Hierfür wurde ein Materialmix aus der Neopren-Beschichtung Nano Space Cell 2 und dreischichtigem Aerodome-Material gewählt. Ein Maximum an Flexibilität im Achselbereich soll das bei anderen Anzügen bereits zum Einsatz kommende Zero-Resistance-Panel garantieren, durch das ein kräfteschonendes und effizientes Schwimmen möglich sein soll. Mittels einer speziellen Schnittführung soll der Materialwiderstand im Arm- und Schulterbereich in gestreckter Position so minimal wie möglich sein. Beim Innenfutter setzt ­Sailfish auf Bewährtes: Das Material soll angenehm weich sein und so wenig ­Wasser wie möglich aufnehmen.

- Anzeige -

Das „IPS“ im Modellnamen ist eine Widmung von Sailfish-Gründer Jan Sibbersen an seine Eltern Ilona und Peter Sibbersen. Der „Ultimate IPS“ für 875 Euro erhältlich und liegt damit 125 Euro über dem bisherigen Sailfish-Spitzenmodell, dem G-Range.

BEREICHMATERIALSTÄRKE
Brust4,5 mm
Achsel1,5 mm
Ober-/Unterarm1,5 mm
Hüfte4,5 mm
Oberschenkel4 mm
Wade2,5/4 mm

Größen

Männer: XS, XSL, S, SL, M, ML, ML+, L, XL
Frauen: XS, S, SM, SML, M, L

Preis

Der Sailfish Ultimate IPS wird für 875 Euro erhältlich sein.

Sailfish Ultimate IPS
Hersteller Der neue „Ultimate IPS“ von Sailfish ist für 875 Euro erhältlich.
Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -

Verwandte Artikel

Saucony präsentiert den Ride ISO²

Der amerikanische Laufschuhhersteller Saucony hat den Ride ISO überarbeitet und präsentiert diesen nun in der zweiten Auflage. Saucony verspricht einen echter Allrounder für viele Gelegenheiten.

Clever geteilt

Etliche Profis fahren auf ihren Triathlonrädern mittlerweile Sättel mit geteilter Nase, wie etwa den PN 3.0 von ISM. Wir haben uns das beliebte Split-Nose-Modell genauer angeschaut.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar