Freitag, 19. April 2024

Elke van Engelen gewinnt Bronze bei den World Triathlon Para Championships

World Triathlon Paralympicssieger Martin Schulz beendet das Rennen in Abu Dhabi auf dem vierten Platz. (Archivbild)

Zum Auftakt des vollgepackten Triathlonwochenendes in Abu Dhabi ging es für die Para Triathleten auf die Wettkampfstrecke über 750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer auf dem Rad und einem Lauf über fünf Kilometer. Paralympicssieger Martin Schulz lief nach 59:00 Minuten mit 27 Sekunden Rückstand auf den Sieger Chris Hammer aus den USA (58:34 Minuten) über die Ziellinie. Schulz lag lange Zeit auf Medaillenkurs, kam an zweiter Position aus dem Wasser und fuhr auf dem Rad an die Spitze. Nach der ersten von drei Laufrunden führte er das enge Feld noch mit einigen Sekunden Vorsprung an, musste dann aber seine Konkurrenten davonziehen lassen. Hinter Hammer belegten der Russe Aleksandr Konyshev (58:36 Minuten) und Ronan Cordeiro aus Brasilien (58:38) die Plätze zwei und drei in der Startklasse PTS5.

Bronze für Elke van Engelen

Für einen deutschen Medaillenerfolg sorgte Elke van Engelen in der Startklasse PTS4. Nach 1:23:17 Stunden musste die unterschenkelamputierte Sportlerin ihren Konkurrentinnen Kelly Elmlinger aus den USA (1:12:53 Stunden) und der Spanierin Marta Francés Gómez (1:12:31 Stunden) den Vortritt lassen und sicherte sich den dritten Platz. In derselben Startklasse beendete Wolfgang Probst das Rennen bei den Männern als Elfter nach 1:09:31 Stunden.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -

2 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jule Radeck
Jule Radeck
Jule Radeck studierte Sportwissenschaften, bevor sie als Volontärin bei spomedis nach Hamburg zog. In ihrer Freizeit findet man sie oft im Schwimmbecken, manchmal auf dem Fahrrad und immer öfter beim Laufen, denn inzwischen startet sie in einem Liga-Team im Triathlon.

Verwandte Artikel

00:07:24

Paratriathlon: Anja Renner über Paralympics-Quali, Guide-Aufbau und extrem große Radkoffer

Mit ihrem Guide Maria Paulik wollte die sehbehinderte Anja Renner beim WTCS-Rennen in Abu Dhabi Punkte für die Qualifikation zu den Paralympischen Zielen sammeln. Das Rennen fiel wie alle anderen aus. Ein Interview unter dem Zielbogen gab es trotzdem.

Martin Schulz: Gold in Paris ist das klare Ziel

Weltmeister, Europameister, zwei Siege bei der World Triathlon Para Series. Und im Testevent von Paris: nur Platz 8. Martin Schulz, dem seit seiner Geburt der linke Unterarm fehlt (Startklasse PTS5 – „Mild impairments“), über das Material für die Mission Paris 2024 und sein Potenzial, die dritte paralympische Goldmedaille zu gewinnen.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar