Freitag, 27. Januar 2023
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Christian Wriedt

0 Kommentare
34 BEITRÄGE

Aktuelle Beiträge

Weitere Beiträge

Schnell sein: Am 8. Dezember öffnet die Anmeldung für den Allgäu...

7
„Kult seit 1983“. Mit diesem Slogan werben die Veranstalter für ihren legendären Allgäu Triathlon. Gerade wurde das Event bei den triathlon-Awards des Jahres als beliebtestes Rennen auf der Sprint- /Kurzdistanz und auf der Mitteldistanz ausgezeichnet. Die 41. Auflage findet am 20. August 2023 statt, die Anmeldung öffnet am 8. Dezember.

Neues Rennformat Swim & Bike: Frankfurt City Triathlon baut Angebot aus

5
Die Veranstalter des Triathlon-Klassikers in der Mainmetropole bieten ein weiteres Rennformat an: Bei der 13. Auflage des Frankfurt City Triathlons am 6. August 2023 wird es neben den vier bekannten Streckenlängen nun auch einen Swim & Bike geben.

So sehen Sieger aus: Impressionen von der Sailfish Night of the...

1
Glanzvoll und äußerst unterhaltsam: Bei der Sailfish Night of the Year in Langen traf sich die Szene und feierte Stargäste, Showact und die Sieger der triathlon-Awards in 16 Kategorien.

Ironman erhöht den Preis der Profi-Lizenzen um knapp 39 Prozent

5
Für ihre Startlizenz zu allen Ironman- und Ironman-70.3-Rennen müssen die Profis im kommenden Jahr tiefer in die Tasche greifen. Statt bisher 900 zahlen die Athletinnen und Athleten nun 1.250 US-Dollar.

Ironman Hawaii mangelt es an freiwilligen Helfern

33
Es ist ein Weltsportereignis und das größte Event des Triathlons – und doch hat der Ironman Hawaii in diesem Jahr ähnliche Probleme wie beispielsweise der Ostseetriathlon in Eckernförde oder der Alpentriathlon Schliersee: Es mangelt an freiwilligen Helfern. Das hat auch Konsequenzen für die Athleten.

Andreas Böcherer beendet seine Karriere ohne Abschiedsrennen

3
„Bin dann mal weg. Danke Triathlon, das war eine geile Zeit!“ Mit dieser kurzen Mitteilung verabschiedete sich Andreas Böcherer Anfang der Woche über seine Social-Media-Kanäle vom Profisport. Zuletzt kämpfte der 39-Jährige mit hartnäckigen Infekten. Im Gespräch mit tri-mag.de blickt Böcherer zufrieden auf seine Karriere zurück.

Impressionen von der Challenge Almere-Amsterdam

0
Die Challenge Almere-Amsterdam ist eine der ältesten Langdistanzen der Welt und hatte dieses Jahr den Status der Europameisterschaft. Hier kommt das Rennen in Bildern.

Swissultra verabschiedet sich mit sieben Weltrekorden

0
Im schweizerischen Buchs endete nach zwei Wochen der Swissultra. 28 Athletinnen und Athleten kamen ins Ziel und sorgten für sieben neue Bestmarken in drei Wettkämpfen. Es war der letzte Swissultra, nach fünf Auflagen wird die Veranstaltung nun eingestellt.

182 Stunden – neuer Weltrekord im Ultratriathlon

0
Der Wahnsinn geht weiter: Im schweizerischen Buchs wurde Kenneth Vanthuyne Weltmeister im "Deca continuous". Der Belgier kam beim Swissultra, einem zehnfachen Ultratriathlon, nach 182 Stunden, 43 Minuten und 43 Sekunden ins Ziel.

13 deutsche Profis gehen auf Hawaii an den Start

0
Die Slots sind vergeben, die Teilnehmer stehen fest: 110 Profis haben sich für die Ironman-WM auf Hawaii am 6. und 8. Oktober qualifiziert, darunter acht Frauen und fünf Männer aus Deutschland. Ein Überblick und ein bisschen Statistik.

Franz Löschke verpasst knapp die Kona-Quali

5
Zwei Hawaii-Slots sind in Schweden vergeben worden – Franz Löschke wurde trotz einer großartigen Laufleistung nur Dritter und verpasste die Quali damit denkbar knapp. Den Ironman Kalmar gewann der Brite Alistair Brownlee vor Pieter Heemeryck aus Belgien.

Ein Rochen fährt bei der WM auf Hawaii mit

0
Swiss Side rief dazu auf, ein Design für das Laufrad-Set-up der Profis bei der Ironman-WM zu entwerfen. Das Sieger-Motiv steht nun fest: Es wird der Aufkleber mit einem hawaiianischen Rochen. Das Motiv gibt es in limitierter Auflage im Online-Shop der Schweizer Aerodynamik-Spezialisten.

Radstrecke beim Ironman 70.3 Dresden steht nun fest

3
Die Premiere Ende Juli scheiterte an der behördlichen Genehmigung für die Radstrecke, das Event musste zum Ärger der Teilnehmer kurzfristig abgesagt werden. Jetzt gab Ironman den neuen Kurs für den Ausweichtermin am 18. September bekannt.

Ironman 70.3 Dresden wird nicht wie geplant stattfinden

64
Die Premiere des Events am Sonntag fällt aus. Der Veranstalter versucht, einen Ersatztermin zu finden.

Den kleinen Events mangelt es an freiwilligen Helfern

7
Echte Triathlonfeste wie jüngst in Frankfurt, Roth und Hamburg lassen den Schluss zu: Nach zwei Jahren Corona-Tristesse läuft alles wieder normal. Oder? Nicht ganz. Viele kleinere Veranstaltungen haben Probleme, genug freiwillige Helfer zu bekommen – und müssen sogar abgesagt werden.

„Greetings from sunny Andorra!“

13
Einer der Zwergstaaten Europas ist nun die neue Heimat für den „Greatest of all Time“, wie er von seinen Fans genannt wird: Jan Frodeno ist mit seiner Familie nach Andorra gezogen und freut sich auf neue Strecken vor seiner Haustür.

Alpentriathlon Schliersee findet statt – aber ohne Kurzdistanz

0
Am Sonntag kehrt ein Klassiker nach zwei Jahren Coronapause zurück: der Alpentriathlon Schliersee vor Postkartenkulisse in Oberbayern. Allerdings eingeschränkt. Denn aufgrund fehlender Streckenposten musste jetzt die Kurzdistanz abgesagt werden. Triathlon-Bundesliga und Sprintdistanz starten wie geplant.

Absolute Weltklasse in Edmonton am Start

1
Kristian Blummenfelt trifft bei der ersten Auflage der Canadian Open auf Gustav Iden, Lionel Sanders, Patrick Lange und Sebastian Kienle. Im Feld der Frauen sind 17 der 25 weltbesten Triathletinnen dabei, eine der Favoritinnen ist Ironman-Europameisterin Laura Philipp. In beiden Konkurrenzen geht es am 23. und 24. Juli um Preisgelder von jeweils einer Million US-Dollar.

Sam Holness startet als erster autistischer Triathlet auf der Langdistanz

0
Bei der 70.3-WM in Utah schrieb er Geschichte: Sam Holness finishte als erster offen autistischer Athlet auf der halben Ironman-Strecke. Jetzt geht der Brite bei der Europameisterschaft in Frankfurt auf der Langdistanz ins Rennen.

Ironman gibt erste Termine für 2023 bekannt

1
Kalender raus und Daten eintragen: Die European Championship in Hamburg finden am 4. Juni 2023 statt, die 70.3-Rennen u. a. im Kraichgau oder auf Mallorca sind nun ebenfalls terminiert. Ab morgen (22. Juni 2022) ist Anmeldestart.

Die aktuellsten Beiträge

Am häufigsten kommentiert

- Advertisement -