Donnerstag, 22. Februar 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

PTO European Open: Rennen auf Ibiza ohne Patrick Lange

Frank Wechsel / spomedis

Der zweifache Ironman-Weltmeister Patrick Lange muss seinen Start bei den PTO European Open absagen. Als Grund nennt der 36-Jährige eine schwere Sinusitis. „Trotz meines großen Ehrgeizes und meiner Entschlossenheit musste ich einsehen, dass ich aufgrund meiner Krankheit kein Training absolvieren kann, geschweige denn in der Lage bin, bei einem Rennen an den Start zu gehen. Es wäre unvernünftig, den Wettkampf anzutreten und meine Gesundheit aufs Spiel zu setzen“, wird Lange in einer Pressemitteilung zitiert.

Erst vor einer Woche belegte er bei der Challenge Gran Canaria den fünften Platz. Das Vorbereitungsrennen bezeichnete er als „wertvolle Lektion“ auf dem Weg zu den European Open. Nun liegt der Fokus von Lange auf der Challenge Roth und der Ironman-Weltmeisterschaft in Nizza. „Mein Fokus liegt jetzt darauf, meine Gesundheit so schnell wie möglich wiederherzustellen, damit ich bald wieder in Topform bin“, so Lange.

- Anzeige -

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

Jan Luca Grüneberg
Jan Luca Grüneberg
Nach dem Studium der Sportwissenschaften an der Deutschen Sporthochschule Köln ist Jan Luca Grüneberg seit 2022 bei spomedis und wird zum Redakteur ausgebildet. Wenn er gerade mal nicht trainiert, hört oder produziert er wahrscheinlich Musik.
- Anzeige -

Verwandte Artikel

Dreimal in den USA: Das ist die Saisonplanung von Patrick Lange

Mit zunächst vier Rennen hat Patrick Lange seine Planungen für das Jahr 2024 verkündet. Der zweifache Ironman-Weltmeister wird auch in Deutschland zu sehen sein.

T100 Kalifornien: PTO verkündet Partnerschaft mit legendärem Rennen 

Am 8. und 9. Juni geht es für die Stars der T100-Tour an die Westküste der USA – zu einem der ältesten Rennen der Welt.

13 Kommentare

    • Er wollte einfach nur darauf hinweisen, dass die Masken auch vor allgemeinen Infektionen ein bisschen geschützt haben, keiner wollte zum Maskentragen aufrufen. Was Du dort hineininterpretierst ist deine eigene Angst, von der vermeintlichen intellektuellen Elite bevormundet zu werden. Hier geht es um was anderes.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Radtransport: So packst du’s

0
Der Radtransport im Flugzeug ist immer heikel. Schließlich ist das Sportgerät gleichzeitig wertvoll, empfindlich und gegen rohe Kräfte beim Verladen nur schwer zu schützen. Wir zeigen, wie du dein Rad bestmöglich verpackt auf die Reise schickst.

Carbonsohlen: No Flex

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar