- Anzeige -

triathlon talk
Statusupdate mit DTU-Generalsekretär Matthias Zöll

Seit zehn Jahren ist Matthias Zöll Generalsekretär der Deutschen Triathlon Union. Der Verband geht wie so viele Institutionen momentan durch bewegte Zeiten. Was macht einen modernen Verband aus und wie profitiert der Agegrouper davon?

Seit zehn Jahren ist Matthias Zöll Generalsekretär der Deutschen Triathlon Union. Der Verband geht wie so viele Institutionen momentan durch bewegte Zeiten – doch in der Frankfurter Otto-Fleck-Schneise arbeitet man bereits an einigen Zukunftsthemen. Was macht einen modernen Verband aus und wie profitiert der Agegrouper davon? Zeit für ein Statusupdate …

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Informationen

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen
2 Kommentare
  1. Markus

    Was ist hängen geblieben bei mir: Franks Frage: „Was bringt eine Tageslizenz?“ Antwort: „Der Startpass … bla bla … Versicherungsschutz … bla bla …“ 1. beantworte bitte die Frage zu dieser unsinnigen Tageslizenz und nicht zum Startpass! 2. Bist du ein Versicherungsmakler? 3. Vielleicht will man keinen Versicherungsschutz doppelt, weil man schon privat umfangreicher abgesichert ist.
    Ich suche bewusst Rennen ohne Tageslizenz/Startpass, da mich das einfach nervt! Unnötige Kosten, kein Mehrwert, da Regeln nicht durchgesetzt werden (Bsp. Windschattenverbot). DTU/ITU haften sich an Veranstalter und verlieren an Bedeutung, nicht nur durch die Pandemie.

  2. Mirko

    Ich hätte mir etwas kritischere Fragen und auch das Einholen der Antworten gewünscht. Wie Markus auch geschrieben hat bzgl. Startpasszwang für Veranstalter. Die Frage nach den unsinnigen Regelungen der Sportordnung und der damit verbundenen angedrohten Sperre, sofern man bei nicht DTU genehmigten Rennen startet. Eine Aussage zu Köln letztes Jahr. Was tut die DTU für Breitensportler, die keine ambitionierten Pläne haben? Die Erkenntnis, dass Triathlon ein Sport ist, der oftmals ohne Vereinszugehörigkeit ausgeübt wird ist ja schon mal viel wert…

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.