Donnerstag, 29. Februar 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Studie zu Sätteln und Radhosen

Frank Wechsel / spomedis

In der Regel verbringt ein Triathlet die meiste Zeit seines Wettkampfs im Sattel. Auch im Training kommt es nicht selten zu mehrstündigen Radeinheiten. Um die Performance und den Komfort in der zweiten Disziplin zu verbessern, entwickelt das Institut für Biomechanik und Orthopädie der Deutschen Sporthochschule (DSHS) Köln zusammen mit Ergon und Ryzon ein aufeinander abgestimmtes Sattel-Hose-System.

Anforderungsprofil der Teilnehmer

Im Rahmen einer Bioconnect-Studie sucht die Sporthochschule in diesem Zusammenhang Triathleten für Satteldruckmessungen nach wissenschaftlichem Standard sowie 3-D-Videoanalysen. Die Teilnehmer an der Studie sollten selbst aktive Triathletinnen oder Triathleten im Alter von 18 bis 40 Jahre sein, die jährlich mindestens 8.000 Radkilometer abspulen. Eine weitere wichtige Voraussetzung: Die Teilnehmer sollten in den vergangenen drei Monaten keine muskuloskelettalen Verletzungen erlitten haben.

- Anzeige -

Jonas Ebbecke ist Ansprechpartner für Interessenten

Die Messungen dauern ungefähr 1,5 Stunden und werden im Labor des Instituts für Biomechanik und Orthopädie der Deutschen Sporthochschule Köln durchgeführt. Termine werden nach Absprache vergeben. Wer in das Anforderungsprofil passt und Interesse hat, an der Studie teilzunehmen, kann sich per Mail an Jonas Ebbecke (j.ebbecke@dshs-koeln.de), Doktorand der Sportwissenschaften am Institut für Biomechanik und Orthopädie der DSHS, wenden.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Bengt Lüdke
Bengt Lüdke
Bengt-Jendrik Lüdke ist Redakteur bei triathlon. Der Sportwissenschaftler volontierte nach seinem Studium bei einem der größten Verlage in Norddeutschland und arbeitete dort vor seinem Wechsel zu spomedis elf Jahre im Sportressort. In seiner Freizeit trifft man ihn in Laufschuhen an der Alster, auf dem Rad an der Elbe – oder sogar manchmal im Schwimmbecken.

Verwandte Artikel

Die Ryzon-Story | Ein Blick hinter die Kulissen des Unternehmens

Seit der Gründung entwickelt sich Ryzon zu einem der beliebtesten Sportbekleidungshersteller im Bereich Triathlon. Unsere Leserinnen und Leser wählten das Kölner Unternehmen auch im Jahr 2021 auf Platz 1 in der Kategorie Textil bei den triathlon-Awards. Zeit also, einen Blick in Showroom und Büro der deutschen Triathlon-Marke zu werfen und die Macher zu Wort kommen zu lassen.

Der Ryzon-Talk über performante Textilien und guten Kaffee

Zwiebelnerd mit Papierallergie und Espressoliebe – Gespräche mit Markus Konrad, dem Head of Product bei Ryzon, sind immer voller Überraschungen. Auch wenn das heutige nicht an einer Kaffeemaschine, sondern zwischen Hamburg und Köln stattgefunden hat …

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Els Visser vor Ironman Neuseeland: „Der Kurs ist auf meine Stärken zugeschnitten“

0
Die Niederländerin Els Visser ist mit zwei Podiumsplätzen sehr gut ins Jahr gestartet. tri-mag hat vor dem Ironman Neuseeland am kommenden Wochenende über eine mögliche Titelverteidigung dort sowie den weiteren Saisonverlauf mit ihr gesprochen.

T100: Da ist Musik drin!

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar