Mittwoch, 28. September 2022
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

BlogWurzelbehandlung statt Wettkampf

Wurzelbehandlung statt Wettkampf

Zur vergangenen Woche von Jana Uderstadt kann man nicht viel sagen, außer: Shit happens. Das Training hätte eigentlich im Zeichen des Ironman 70.3 Mallorca stehen sollen – Vorbelastungen, Koffer packen, Anreise, Wettkampf am Samstag. Stattdessen musste sie mit einem Rückschlag umgehen. Am Anfang der Woche hat Jana noch normal trainiert, jedoch bereits gemerkt, dass etwas nicht stimmt: Sie wurde von leichten Zahnschmerzen geplagt. „Ich bin dann zum Zahnarzt gegangen, um das vor dem Wettkampf noch abklären zu lassen“, erzählt sie. Eine gute Entscheidung, denn dort wurde der Ernst der Lage deutlich. Eine sofortige Wurzelbehandlung war nötig, aus Sorge, dass Bakterien bereits den Kiefer befallen haben könnten. „Kurz danach ging es mir wieder relativ gut, das war krass“, erzählt Jana. Aus dem Start auf Mallorca wurde dennoch nichts, da Jana am Dienstag und Mittwoch vor dem Rennen noch Antibiotika nehmen musste. „Das wäre einfach total unvernünftig gewesen. Die Gesundheit sollte immer an erster Stelle stehen“, sagt die 23-Jährige.

Mit Optimismus in die nächsten Wochen

Mittlerweile sei sie zwar noch nicht wieder fit, es gehe ihr jedoch insgesamt gut. “Das war ja jetzt erst das erste Rennen der Saison. Lieber passiert so etwas jetzt als in Frankfurt”, sagt Jana. Nach diesen mental und körperlich sehr durchwachsenen zurückliegenden zwei Wochen hofft Jana nun, wieder richtig ins Training einsteigen zu können – noch sieben Wochen bis zum Ironman Frankfurt.

Statt Kuchen gab es in der vergangenen Woche ein Eis. Soll bei Zahnschmerzen ja helfen …
- Anzeige -

Die Trainingswoche im Überblick

Datum02 bis 08. Mai
TrainingsortDarmstadt
Swim6,3 Kilometer
Bike180 Kilometer (5:50 Stunden)
Run5 Kilometer
Gym0 Stunden
Overall8 Stunden
LieblingseinheitRadausfahrt mit dem DSW
Hasseinheitkeine, jede Einheit war ein Gewinn
Kuchen der Wochekeiner

Anna Bruder
Anna Bruder
Anna Bruder wurde bei triathlon zur Redakteurin ausgebildet. Die Frankfurterin zog nach dem Studium der Sportwissenschaft für das Volontariat nach Hamburg und fühlt sich dort sehr wohl. Sie ist begeisterte Läuferin, wird aber in Zukunft auch bei dem einen oder anderen Triathlon an der Startlinie stehen.
- Anzeige -

Kommentiere den Artikel

Bitte gib hier deinen Kommentar ein (und bitte sei dabei fair anderen gegenüber)!
Bitte gib deinen Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel

Video-Tutorial von power & pace: Schritt für Schritt zu deinem Trainingsplan

0
Dein Coach Björn Geesmann erklärt dir in diesem Video, wie du dich bei powerandpace.de anmeldest und wie du im Anschluss direkt deinen ersten Trainingsplan in deinen Kalender auf Today's Plan laden kannst.

Ironman Hawaii mangelt es an freiwilligen Helfern

6
Es ist ein Weltsportereignis und das größte Event des Triathlons – und doch hat der Ironman Hawaii in diesem Jahr ähnliche Probleme wie beispielsweise der Ostseetriathlon in Eckernförde oder der Alpentriathlon Schliersee: Es mangelt an freiwilligen Helfern. Das hat auch Konsequenzen für die Athleten.

Die Profi-Startlisten für die WM auf Hawaii

0
Am nächsten Donnerstag fällt der erste Startschuss für die Ironman-WM auf Hawaii. Insgesamt gehen an den zwei Renntagen 96 Profis an den Start, zwölf von ihnen kommen aus Deutschland.

Kona is calling

1
Der Abflug nach Kona steht kurz bevor. Unser Redakteur Lars Wichert nimmt euch vorher noch einmal mit, welche Ziele er hat und wie die letzten Wochen Training verliefen.
Carbon & Laktat mit Nils Flieshardt und Frank Wechsel

Carbon & Laktat: Verschiedene Zeitzonen und ein neues Zeitalter

1
Der Ironman Hawaii 2022 wird den Sport verändern wie kaum eine Ausgabe zuvor. Frank Wechsel ist schon in Kailua-Kona und macht mit Nils Flieshardt kurz vor dessen Abflug ein Update.

Hype auf dem Highway

4
Die Norweger sind da! Beim Ironman auf Hawaii wollen zwei Rookies aus Bergen auf den Gipfel. Wir durften beim Training auf dem Queen Kaahumanu Highway dabei sein.

ePaper | Kiosk findenAbo

58,411FansGefällt mir
51,742FollowerFolgen
22,700AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Beiträge

Video-Tutorial von power & pace: Schritt für Schritt zu deinem Trainingsplan

0
Dein Coach Björn Geesmann erklärt dir in diesem Video, wie du dich bei powerandpace.de anmeldest und wie du im Anschluss direkt deinen ersten Trainingsplan in deinen Kalender auf Today's Plan laden kannst.

Kona is calling

Hype auf dem Highway