triathlon talk :
Alexander Siegmund über die Entstehung und Entwicklung von Incylence

Alexander Siegmund erzählt im Podcast von der Entstehung und Entwicklung von Incylence, gibt Einblicke hinter die Kulissen und redet mit Simon Müller über seinen beruflichen, privaten und sportlichen Werdegang.

Alexander Siegmund oder einfach kurz: Socken-Sieggi. Der Spitzname des 29-jährigen Hamburgers verrät viel über das Hauptthema in dieser Folge, denn Alex ist Gründer der Firma Incylence, welche Triathlon-, Rad- und Laufsocken herstellt. Wie es dazu kam, warum er vor 4,5 Jahren wahrscheinlich noch über seinen heutigen Spitznamen gelacht hätte und was seitdem alles passiert ist, thematisieren wir in diesem Podcast. Außerdem reden wir über die größten Glückgriffe, Fehler und Überraschungen seit der Entstehung von Incylence, über das neue Sponsoring der beiden norwegischen Weltklasse-Athleten Kristian Blummenfelt und Gustav Iden und diskutieren das Thema Nachhaltigkeit in der Textilindustrie. Abseits von Alex’ beruflicher Entwicklung sprechen wir auch über seinen sportlichen und privaten Werdegang, der ihn vom Tennis über Fußball und Feldhockey zum Triathlon führte und zu einer Zeit von 8:40 Stunden bei der Challenge Roth 2019.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Rabattcode bis Ende Januar

15 Prozent Rabatt auf das gesamte Sortiment von Incylence bis zum 31. Januar 2020 mit dem Code: incylence15

- Anzeige -

Links zu dieser Episode

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.