- Anzeige -

Alexander Siegmund nach der Ironman-EM in Frankfurt
“Mit einem Dreistundenmarathon kann ich leben”

Mit einer Zeit von 8:40:49 Stunden holt sich Alexander Siegmund beim Ironman Frankfurt den Europameistertitel in der Altersklasse M30–34 und wird insgesamt Zweiter bei den Agegroupern. Das nächste Ziel für den Hamburger ist die Challenge Roth – als Moderator. Sportlich geht es für „Socken-Sieggi“ auf Hawaii weiter.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

- nichts verpassen -

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.