Samstag, 20. Juli 2024

Dreimal in den USA: Das ist die Saisonplanung von Patrick Lange

Mit zunächst vier Rennen hat Patrick Lange seine Planungen für das Jahr 2024 verkündet. Der zweifache Ironman-Weltmeister wird auch in Deutschland zu sehen sein.

Frank Wechsel / spomedis

Das Wettkampfjahr nimmt Fahrt auf und die Saisonplanungen der Profis werden immer konkreter. Nach seiner Absage der T100 World Triathlon Tour hat Patrick Lange verraten, bei welchen Rennen er an der Startlinie stehen wird.

- Anzeige -

Drei Rennen in den USA

Der Fokus des zweifachen Ironman-Weltmeisters und Vizeweltmeisters aus Nizza liegt 2024 auf der Ironman Pro Series. Vier Rennen des Veranstalters stehen auf der Liste. Seinen Einstand gibt Lange am 6. April beim Ironman 70.3 Oceanside über die Mitteldistanz, drei Wochen später steht für ihn die erste Langdistanz des Jahres an. Beim Ironman Texas, bei dem der heute 37-Jährige im Jahr 2016 seinen ersten Ironman-Sieg erkämpfte, will er am 27. April an den Start gehen.

Nach dem USA-Ausflug für die ersten beiden Saisonrennen geht es für Lange nach Deutschland, genauer gesagt zum Ironman Frankfurt. Am 18. August geht es für ihn vom Langener Waldsee bis zum Zieleinlauf am Frankfurter Römer. „Ich kann es nicht erwarten, dort vor meinem Heimpublikum zu starten“, sagte Lange in einem Instagram-Video über seine Frankfurt-Pläne. „Es wird ein super, super wichtiges Rennen für mich persönlich sein.“

Zur WM nach Hawaii

Mit dem Start in Frankfurt ist die Saison für Patrick Lange aber noch nicht vorbei. Als derzeitiger Vizeweltmeister wird der gebürtige Hesse auch in diesem Jahr bei der Ironman-Weltmeisterschaft an den Start gehen. Das Rennen der Männer findet am 26. Oktober in Kailua-Kona statt. Dort siegte Lange bereits 2017 und 2018 – 2024 könnte er seinen dritten Ironman-Weltmeistertitel erringen.

Schon vor der Verkündung seiner genauen Wettkampfplanung hieß es, dass Patrick Lange 2024 insgesamt sechs Rennen absolvieren werde. Welche die beiden noch fehlenden Veranstaltungen sind, bleibt abzuwarten.

40 Jahre Traumfabrik auf 132 Seiten!

Mitte Juli erscheint das große Sonderheft zum Jubiläum der deutschen Rennlegende. Wir liefern in der triathlon special jede Menge Hintergründe, Analysen, Porträts und Impressionen zu den Rennen der Profis und Agegrouper bei der Challenge Roth. Von 1984 bis 2024.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Jule Radeck
Jule Radeck
Jule Radeck studierte Sportwissenschaften, bevor sie als Volontärin bei spomedis nach Hamburg zog. In ihrer Freizeit findet man sie oft im Schwimmbecken, manchmal auf dem Fahrrad und immer öfter beim Laufen, denn inzwischen startet sie in einem Liga-Team im Triathlon.

Verwandte Artikel

Ironman Lake Placid: Gute Chancen auf letzte WM-Slots

Der Ironman Lake Placid ist die vorletzte Möglichkeit, um sich als Profi für die Weltmeisterschaften in Nizza und Kona zu qualifizieren. Die Aufmerksamkeit liegt besonders auf zwei Athleten, die bisher leer ausgegangen sind – oder bereits seit zwei Jahren keine Langdistanz mehr absolviert haben.

Vier Termine: Diese Langdistanzen in Deutschland stehen bereits für 2025 fest

Klar, die Triathlonsaison ist noch in vollem Gange, dennoch hast du dir möglicherweise schon Gedanken über das nächste Jahr gemacht. Diese Termine für Langdistanzen in Deutschland stehen bereits fest.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar