Dienstag, 16. April 2024

Ironman Barcelona und drei weitere spanische Rennen auf 2021 verschoben

Die Absage der Veranstaltungen ist die einzig logische Konsequenz, nachdem die Infektionszahlen in Spanien in den vergangenen Tagen wieder deutlich in die Höhe geschossen waren und erst einzelne Gebiete und nun das ganze Land, mit Ausnahme der Kanarischen Inseln, zum Risikogebiet für deutsche Urlauber erklärt worden ist. Besonders Teilnehmer des Ironman in Barcelona hatten seit mehreren Wochen auf eine Entscheidung des Veranstalters gewartet. Die Langdistanz in der Millionenmetropole soll nun am 3. Oktober 2021 stattfinden. Die Absage der drei Ironman-Mitteldistanzen in Marbella (neuer Termin: 25. April 2021), auf Mallorca (8. Mai 2021) und in Barcelona (3. Oktober 2021) gab der Veranstalter ebenfalls am heutigen Dienstagnachmittag bekannt.

Das fünfte große Ironman-Rennen, die neue Langdistanz in Vitoria Gasteiz, wurde bereits vor knapp einem Monat in das kommende Jahr verschoben und soll am 11. Juli 2021 in seine erst zweite Auflage gehen.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Marvin Weber
Marvin Weberhttp://marvinweber.com/
Marvin Weber ist Multimedia-Redakteur bei triathlon: Neben Artikeln fürs Magazin und die Homepage ist der gebürtige Siegerländer auch immer auf der Suche nach den besten Motiven für die Foto- und Videokamera. Nach dem Umzug in die neue geliebte Wahlheimat Hamburg genießt er im Training vor allem die ausführlichen Ausfahrten am Deich.

Verwandte Artikel

Ironman Spanien: Renntermine für 2024 bestätigt

Nach dem Ironman Barcelona am vergangenen Wochenende hat Ironman Spanien die Rennen für die Saison 2024 bestätigt. Wie in der letzten Woche schon verkündet wurde, kommt eine Mitteldistanz hinzu, während drei andere Rennen wegfallen.

Hergang noch unklar: Tödlicher Unfall beim Ironman 70.3 Barcelona

Beim Ironman 70.3 Barcelona kam es am vergangenen Wochenende zu einem tödlichen Unfall auf der Radstrecke. Zwei Athleten waren darin verwickelt, einer starb.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Ironman 70.3 Duisburg: Zeige deinen eisernen Willen im Stahlherzen Europas

0
Eingebettet in das nordwestliche Ruhrgebiet, liegt die Stadt Duisburg am Zusammenfluss von Rhein und Ruhr. Mit 40 Kilometer Uferlänge und 21 Hafenbecken beherbergt Duisburg den größten Binnenhafen der Welt und empfängt dich mit einem modernen Hafenflair, einer schnellen Strecke und perfekten Möglichkeiten für Zuschauer, dich bei deinem Rennen zu unterstützen.

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar