PTO European Open: Keulen ersetzt Nieschlag

Das Meldefeld für die Professional Triathletes Organisation (PTO) European Open ist nach der Absage von Justus Nieschlag Anfang der Woche wieder komplett. Die PTO verkündete den Nachrücker.

JMitchell

Zur Wildcard-Vergabe waren Justus Nieschlag und Jan Frodeno die glücklichen deutschen Athleten, die sich über einen Startplatz bei den European Open der PTO freuen konnten. Verletzungsbedingt musste der 31-jährige Nieschlag seinen Startplatz am Anfang der Woche absagen, weshalb ein Nachrücker das Meldefeld von 28 Athleten auffüllt.

- Anzeige -

Youri Keulen ersetzt Justus Nieschlag

Youri Keulen ist der glückliche Athlet, der durch die Absage Nieschlags bei den European Open an den Start gehen darf. Der 24-jährige Niederländer, der von der olympischen Distanz kommt und sich in den vergangenen zwei Jahren auf die Mitteldistanz spezialisiert hat, gab sein Saisondebüt beim Clash Miami, wo er den sechsten Platz belegte. Am zurückliegenden Wochenende erreichte er den achten Platz bei der Challenge Gran Canaria.

Beim Ironman 70.3 Switzerland 2022 feierte er seinen bis jetzt größten Erfolg. Das Rennen in Rapperswil entschied er mit etwas mehr als einer Minute vor dem deutschen Nicolas Mann. Die Canadian Open in Edmonton waren sein einziger Auftritt auf der Triathlonbühne der PTO, hier belegte er den 31 Platz.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -

2 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Lars Wichert
Lars Wichert
Lars Wichert ist dreimaliger Weltmeister im Rudern und nahm an den Olympischen Spielen 2012 in London und 2016 in Rio de Janiero teil, bevor er zum Triathlon wechselte. 2021 gewann er sein erstes Rennen beim Ironman Hamburg in 8:12:46 Stunden, der schnellsten jemals erzielten Rookie-Zeit bei den Agegroupern.

Verwandte Artikel

Ironman 70.3 Kraichgau: Saisonauftakt im Land der 1.000 Hügel

Das erste Ironman-Rennen des Jahres auf deutschem Boden steht vor der Tür. Beim Ironman 70.3 Kraichgau bestreiten viele Athleten ihr erstes Saisonrennen – und einer gibt sein Comeback.

Testpool und Schulungsprogramm: PTO kündigt neue Anti-Doping-Maßnahmen an

Die Professional Triathletes Organisation (PTO) hat zusammen mit dem Weltverband World Triathlon neue Anti-Doping-Maßnahmen im Hinblick auf die T100-Tour verkündet. Teil davon sind unter anderem Dopingkontrollen während und außerhalb der Wettkämpfe.

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar