Sonntag, 21. April 2024

Super League kooperiert mit Malibu Triathlon

Der Malibu Triathlon ist ein prestigeträchtiges Rennen der Region rund 30 Kilometer westlich von Los Angeles (Kalifornien/USA). Zahlreiche Hollywood-Stars, unter anderem Zac Efron, Jennifer Lopez und Robin Williams, haben sich dort bereits am Dreikampf versucht – in einer eigenen „Celebrity Division“. Nun bekommt das Event Gesellschaft von den Stars der Triathlonszene. Die Super League investiert in den Malibu Triathlon und wird im kommenden Jahr ein Event dort ausrichten. Trotz dieser Verantwortlichkeit bleibe der Malibu Triathlon als solcher bestehen. Es werde weiterhin ein Rennen für Agegrouper geben und ein Großteil der Startgebühr komme einem Kinderkrankenhaus in Los Angeles zugute, heißt es in der Pressemitteilung der Super League Triathlon.

Beide Parteien profitieren

„Wir haben den Malibu Triathlon aufgrund seiner Geschichte über die Sprint- und Kurzdistanz sowie seines Potenzials für die Super League ausgewählt“, sagt Michael d’Hulst, Geschäftsführer der Super League.

- Anzeige -

Profitieren dürften beide Parteien von dieser Kooperation. Die Super League ist bekannt für kurzweilige Rennformate sowie eine attraktive mediale Berichterstattung an ebenso attraktiven Austragungsorten. Mit dieser Kombination soll an diesen Orten die Bekannt- und Beliebtheit des Triathlonsports gesteigert werden.

Rich Cruse/ Malibu Triathlon Wie bei der Super League üblich, verspricht auch der Malibu Triathlon ein Rennen vor traumhafter Kulisse.

In diesem Jahr wurde der Malibu Triathlon Ende September ausschließlich in virtueller Form veranstaltet. Nähere Infos zum Event der Super League 2021 sollen bald folgen.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -

2 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Anna Bruder
Anna Bruder
Anna Bruder wurde bei triathlon zur Redakteurin ausgebildet. Die Frankfurterin zog nach dem Studium der Sportwissenschaft für das Volontariat nach Hamburg und fühlt sich dort sehr wohl. Nach vielen Jahren im Laufsport ist sie seit 2019 im Triathlon angekommen und hat 2023 beim Ironman Frankfurt ihre erste Langdistanz absolviert. Es war definitiv nicht die letzte.

Verwandte Artikel

Neuausrichtung: Super League Triathlon wird Supertri

Neuer Name, gleiches Konzept: Unter der Bezeichnung "Supertri" werden ab sofort die Outdoor- und Indoor-Rennen der 2017 gegründeten Super League Triathlon ausgetragen. Die Marke stellt sich anders auf - vieles bleibt jedoch, wie es war.

Der Ticker vom Wochenende: Weltcup-Sieg für Tertsch und Super League Triathlon in Malibu

Am vergangenen Wochenende war es verhältnismäßig ruhig im Rennkalender. Für die Profis ging es auf den kurzen Distanzen rund. Hier kommen die Ergebnisse im Überblick.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar