Donnerstag, 18. April 2024

Neuausrichtung: Super League Triathlon wird Supertri

Neuer Name, gleiches Konzept: Unter der Bezeichnung „Supertri“ werden ab sofort die Outdoor- und Indoor-Rennen der 2017 gegründeten Super League Triathlon ausgetragen. Die Marke stellt sich anders auf – vieles bleibt jedoch, wie es war.

2022 gastierte die Super League Triathlon in München.

2017 wurde die Super League Triathlon von Michael D’hulst, Leonid Boguslavsky und Chris McCormack ins Leben gerufen, um ein schnelleres, TV-taugliches Rennformat anzubieten. Die Rennen waren nicht nur besonders kurz, sondern überraschten auch mit unterschiedlichen Reihenfolgen der Disziplinen oder mehreren Triathlons nacheinander. 2020 wurden die Arena Games eingeführt, ein neues Format, das ausschließlich Indoor stattfindet. Schwimmen im 50-Meter-Pool, Radfahren auf dem Smarttrainer und Laufen auf dem Laufband – gesteuert über die Trainingsplattform Zwift. Seit 2022 werden bei den Arena Games jährlich die E-Sports-Weltmeister gekürt.

- Anzeige -

Nun gibt es einen Imagewechsel: Die Super League heißt ab sofort „Supertri“. Grund: Unter dem neuen Namen sollen ab sofort alle Profirennen laufen. Agegroup-Rennen, die in der Vergangenheit bereits angeboten wurden, erhalten eine eigene Markenidentität. Die Arena Games werden durch „Supertri E“ ersetzt. Die Kooperation mit dem Weltverband World Triathlon bleibt weiterhin bestehen, auch in diesem Jahr wird ein „Supertri E World Triathlon Champion“ gekürt. Die genauen Termine und Rennorte der kommenden Saison werden in den nächsten Tagen verkündet.

Inspirieren und unterhalten

CEO Michael D’hulst sagte zur Neuausrichtung: „Wir haben bewiesen, dass wir die Führenden in der Bereitstellung von Unterhaltung im Triathlon sind, und sind sehr stolz auf die Marke, die wir entwickelt haben, und unsere Vision: ‚Den Wettkämpfer in jedem zu inspirieren.'“ Er ergänzt: „Das spricht sehr für meine eigene Reise in den Sport und ist der Ansatz für das, was wir tun und wer wir sind. Wir inspirieren und unterhalten, egal ob Profi-Athlet, Agegrouper oder Fan, der unsere Übertragungen ansieht und einen Athleten oder ein Team unterstützen möchte.“

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Jan Luca Grüneberg
Jan Luca Grüneberg
Nach dem Studium der Sportwissenschaften an der Deutschen Sporthochschule Köln ist Jan Luca Grüneberg seit 2022 bei spomedis und wird zum Redakteur ausgebildet. Wenn er gerade mal nicht trainiert, hört oder produziert er wahrscheinlich Musik.

Verwandte Artikel

Vorletztes Rennen der Serie: Rasante Action der Super League in Malibu

Am kommenden Samstag findet in Kalifornien das vorletzte Rennen der diesjährigen Super League Triathlon Championship Series statt. Wie immer können sich Fans auf das geballte Können der Kurzdistanz-Elite freuen.

Malibu Triathlon: Ein winziger Fisch könnte zur Absage führen

Eine kleine Fischart sorgt aktuell für mächtig Aufruhr in Malibu. Keine zwei Wochen vor der Austragung stehen die Super League und der Malibu Triathlon auf der Kippe.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Jan Stratmann vor Saisoneinstieg: „Ich bin sehr, sehr fit!“

0
Der Drittplatzierte der Ironman-70.3-Weltmeisterschaft 2023 startet beim Ironman 70.3 Valencia in die neue Saison. Wie Stratmann mit seinem neuen Rad zurechtkommt, wie sein Fitnessstand ist und wie er das Geschehen auf der T100-Tour bewertet, verriet er tri-mag.de im Interview.

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar