Weihnachten bei den Profis: Anne Haug trainiert normal weiter

Frank Wechsel / spomedis

Anne Haug, wie wird bei dir Weihnachten gefeiert, inklusive Bescherung?
Wir feiern immer zu Hause bei meinen Eltern im kleinen Kreis zusammen mit meiner Schwester. Erst wird zu Abend gegessen und danach gibt es eine kleine Bescherung. 

Welches Essen gibt es bei dir zu Weihnachten und wer kocht?
Wir haben kein spezielles Weihnachtsessen. Meine Mama kocht einfach, worauf wir gerade Lust haben. 

- Anzeige -

Gibt es Rituale oder Bräuche, die du über die Feiertage hast?
Normalerweise war der 25. Dezember großer Familientag, da mein Opa Geburtstag hatte. Leider ist er aber letztes Jahr verstorben, so dass ich nicht weiß, ob diese Tradition weiter bestehen bleibt. 

Wer ist für den Baumschmuck zuständig und wie sieht dieser aus?
Mein Papa fällt jedes Jahr immer noch selbst einen Baum aus unserem Garten. Der fällt dann traditionell auf die Spitze, so dass wir ein Mittelstück von einem Baum haben. Meine Mama ist dann für die Schönheitskorrekturen zuständig und bohrt manchmal noch Löcher für zusätzlich Äste. Da ich meist erst an Heiligabend nach Hause kommen kann, ist dann alles schon weihnachtlich geschmückt.

Frank Wechsel / spomedis Urlaub? Kennt Anne Haug nicht. Die Ironman-Weltmeisterin von 2019 bindet ihren Trainingsplan in die Feiertage ein – oder auch umgekehrt.

Wie trainierst du über die Feiertage?
Eigentlich normal. Feiertage, Wochenenden oder Urlaub gibt es bei mir nicht. Meistens schaffe ich es auch zu schwimmen.

Welches war dein schönstes Weihnachtsgeschenk, das du jemals bekommen hast?
Also, ich glaube, das Highlight war mein Nintendo Gameboy, den ich nach gefühlt fünf Jahren Dauerquängeln meiner Eltern endlich bekommen habe, als ich klein war. Sie waren nämlich komplett gegen so etwas und ich dachte nie, dass ich ihn jemals bekomme.

Was ist dein größter Wunsch zu Weihnachten?
Dass alle gesund sind und bleiben.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -

2 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bengt Lüdke
Bengt Lüdke
Bengt-Jendrik Lüdke ist Redakteur bei triathlon. Der Sportwissenschaftler volontierte nach seinem Studium bei einem der größten Verlage in Norddeutschland und arbeitete dort vor seinem Wechsel zu spomedis elf Jahre im Sportressort. In seiner Freizeit trifft man ihn in Laufschuhen an der Alster, auf dem Rad an der Elbe – oder sogar manchmal im Schwimmbecken.

Verwandte Artikel

Ironman Lanzarote: Dominanter Start-Ziel-Sieg für Anne Haug, Hentschel in den Top Ten

Anne Haug hat den Ironman Lanzarote mit deutlichem Vorsprung gewonnen. Bei den Männern gewann der Belgier Kenneth Vandendriessche, Felix Hentschel landete als bester Deutscher auf Platz sieben.

Anne Haug vor dem Ironman Lanzarote: „Ich weiß, wie brutal diese Insel sein kann“

Premiere beim "Heimspiel" für die Hawaii-Siegerin von 2019. Die Langdistanz auf ihrer Trainingsinsel hat Anne Haug noch nie bestritten. Bei ihrem Saisoneinstieg verfolgt sie ein klares Ziel.

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar