Carbon & Laktat:
Beim Max mit Henselei(t)en dazwischenfunken

Was für eine Woche: Erst werden die Ironman- und Ironman-70.3-Weltmeisterschaften 2020 endgültig abgesagt, dann schaltet Garmin die Server ab und zu allem Überfluss gibt es tatsächlich auch noch echte, internationale und höchst spannende Triathlonwettkämpfe in Wallsee und Leipzig.

Was für eine Woche: Erst werden die Ironman- und Ironman-70.3-Weltmeisterschaften 2020 endgültig abgesagt, dann schaltet Garmin die Server ab und zu allem Überfluss gibt es tatsächlich auch noch echte, internationale und höchst spannende Triathlonwettkämpfe in Wallsee und Leipzig.

Frank Wechsel und Simon Müller sprechen mit dem erfolgreichen Athletentrio um Frederic Funk, Simon Henseleit und Maximilian Sperl, die in Österreich am Samstag in den Top 5 gelandet sind und die Fahne der deutschen “Überbiker” auch auf der Kurzdistanz hochgehalten haben. Außerdem geht es um die Absagen der Ironman-Weltmeisterschaften auf Hawaii und in Taupo, die Simon bis 2 Uhr in der Nacht wachgehalten haben, und die Systemausfälle bei Garmin, die heute erstmals als Cyberangriff bestätigt wurden.

- Anzeige -

Weitere Themen: eine Triathlon-Langdistanz mit 555 Runden auf dem Sportplatz, Ergebnisse aus Bundesliga und Einzeldisziplinen einiger Profis und ein Schlusszitat von Triathlonurgestein Otto Tylkowski, der sich gedanklich bereits mit der AK80 auseinandersetzt.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Die Links zu dieser Episode

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen
1 Kommentar
  1. Katrin Book

    Hallo
    ich wollte nur mal sagen dass es nicht überall in den USA so schlimm mit Covid ist, Ich lebe in Oregon und ja auch wir haben wieder steigende Zahlen gesehen, aber kein Vergleich mit Arizona oder Florida, es gibt auch einige vernünftige Politiker hier und ich hoffe immer noch auf einen lokalen Trick Ende August

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.