Frodeno Fun(d) realisiert Pump Track für Kinder und Jugendliche

Frodeno Fun(d)

Vor etwas mehr als einem Jahr absolvierte Jan Frodeno seinen tri at home“, eine Langdistanz mit Schwimmen in der Gegenstromanlage, Radfahren auf der Rolle und dem abschließenden Marathon auf dem Laufband. Dabei sammelte der dreifache Hawaii-Sieger mehr als 250.000 Euro zur Unterstützung der lokalen Community in seiner spanischen Wahlheimat Girona. Mit dem Ziel, auch langfristige Projekte unterstützen zu können, gründete Frodeno Anfang 2021 den Frodeno Fun(d). Als erstes Projekt wurde ein Pump Track in Salt realisiert.

Kinder und Jugendliche aus der Umgebung sollen die Möglichkeit bekommen, in einer sicheren und spaßigen Umgebung zu spielen und neue Fähigkeiten zu erlernen. „Der Pump Track in Salt ist das erste soziale Projekt des Frodeno Fun(d)s. Es geht aber nicht nur um den Pump Track und Fahrräder. Wir werden mit der Community, Schulen und der Laureus Sport for Good Stiftung an einem pädagogischen Ansatz arbeiten, wie wir einen positiven Einfluss auf das Leben der Kinder, ihre Ausbildung und Gesundheit haben können“, sagt Jan Frodeno.

- Anzeige -

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Jule Radeck
Jule Radeck
Jule Radeck studierte Sportwissenschaften, bevor sie als Volontärin bei spomedis nach Hamburg zog. In ihrer Freizeit findet man sie oft im Schwimmbecken, manchmal auf dem Fahrrad und immer öfter beim Laufen, denn inzwischen startet sie in einem Liga-Team im Triathlon.

Verwandte Artikel

Singapur T100: Wer kann Magnus Ditlev schlagen?

Die T100 Triathlon World Tour geht in die zweite Runde. Kann Magnus Ditlev seinen Auftaktsieg in Singapur wiederholen? Und wer kann ihm den ersten Platz streitig machen? Hier kommt der Favoritencheck des Männerrennens.

T100-Auftakt in Miami: Wer gewinnt die Premiere?

Am Samstag startet die T100 Triathlon World Tour in ihre Premierensaison. Das Startfeld ist schon früh im Jahr stark besetzt. Zwei der anwesenden Athleten haben in Miami bereits gewonnen. Hier kommt der Check der Siegfavoriten.

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar