Carbon & Laktat:
Geschlossene Gesellschaft und ein offener Brief

Dass ein Triathlon in Ratingen einmal zum Höhepunkt einer ganzen Saison werden würde, hätte zum Beginn des Jahres 2020 wohl kaum einer gedacht. 40 Berufstriathleten kämpften am Wochenende um Preisgelder der PTO. Doch neben den schönen Bildern gab es auch Kritik.

Dass ein Triathlon in Ratingen einmal zum Höhepunkt einer ganzen Saison werden würde, hätte zum Beginn des Jahres 2020 wohl kaum einer gedacht. 40 Berufstriathleten kämpften am Wochenende um Preisgelder der Professional Triathletes Organisation. Doch neben den schönen Bildern gab es auch Kritik. Simon Müller und Frank Wechsel sprechen in dieser Episode mit Teilnehmerin Anne Reischmann und Nicht-Teilnehmer Christian Kramer über das Rennen und seine Bedeutung.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Die Links zur aktuellen Episode

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen
2 Kommentare
  1. Dmitri

    Vielen Dank für den Podcast. Etwas schade fand ich, dass niemand von der Veranstalterseite zur Sprache kam.

  2. Florian

    An dieser Stelle von mir als regelmäßigem Hörer einmal ganz herzlichen Dank für Eure objektive Berichterstattung. Das Szenario zeigt wie wichtig Neutralität ist. In dieser Hinsicht halte ich Pushing Limits für unqualifiziert. Davon kann der angesprochene Patrick Lange ein Liedchen singen.

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.