Montag, 20. Mai 2024

Ironman Austria-Kärnten findet 2020 nicht mehr statt

Ende April hatte der Veranstalter den Ironman Austria-Kärnten, eines der größten Rennen der Marke in Europa, vom 5. Juli auf den 20. September verschoben. Zu diesem Zeitpunkt sei man noch zuversichtlich gewesen, dieses Jahr ein außergewöhnliches Rennerlebnis bieten zu können, heißt es in der Pressemitteilung am Dienstagnachmittag. Aufgrund der weiterhin ungewissen Lage rund um das Coronavirus und nach weiteren Gesprächen mit den lokalen Behörden müsse man nun bestätigen, dass das Rennen 2020 nicht mehr stattfinden könne. Der neue Termin für den Wettkampf ist der 4. Juli 2021. Darüber, welche Möglichkeiten es für die gemeldeten Athleten des Ironman Austria-Kärnten nun gibt, machte Ironman in der Pressemitteilung keine Angaben.

Traditionsrennen in Podersdorf schnell ausverkauft

Rund dreieinhalb Autostunden nordöstlich von Klagenfurt soll am ersten Septemberwochenende hingegen ein großer Triathlonwettkampf stattfinden. Der Austria Triathlon Podersdorf hat von den Behörden „grünes Licht“ bekommen. Die 33. Auflage, bei der die Teilnehmer von der Sprint- bis zur Langdistanz vom 4. bis 6. September an den Start gehen können, war innerhalb kürzester Zeit ausverkauft.

- Anzeige -


Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Marvin Weber
Marvin Weberhttp://marvinweber.com/
Marvin Weber ist Multimedia-Redakteur bei triathlon: Neben Artikeln fürs Magazin und die Homepage ist der gebürtige Siegerländer auch immer auf der Suche nach den besten Motiven für die Foto- und Videokamera. Nach dem Umzug in die neue geliebte Wahlheimat Hamburg genießt er im Training vor allem die ausführlichen Ausfahrten am Deich.

Verwandte Artikel

Ironman Hamburg: Neue Radstrecke veröffentlicht

Wenn in knapp vier Wochen der Startschuss für mehr als 2.500 Triathleten beim Ironman Hamburg ertönt, wird die Radstrecke leicht verändert und kürzer als im vergangenen Jahr ausfallen.

Ironman 70.3 St. George: Die Favoritinnen im Check

In St. George, Utah, findet am Samstag das dritte Rennen der Ironman Pro Series statt. Bei den Frauen wird es wahrscheinlich auf einen Vierkampf hinauslaufen. Hier kommt der Favoritinnencheck.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar