In Zukunft im grünen Einteiler unterwegs:
Laura Philipp jetzt offizielles Mitglied im Hep-Sportsteam

Was die Spatzen in der vergangenen Woche bereits von den Dächern pfiffen, ist nun offiziell bekanntgegeben worden: Laura Philipp wird ab dieser Saison im grünen Renneinteiler des Hep-Teams unterwegs sein.

Damit hat das baden-württembergische Solarunternehmen den nächsten Top-Profi als vollwertiges Mitglied in seinem Team unter Vertrag. Nach acht Jahren beim Team Erdinger Alkoholfrei hatte die 32-Jährige in der vergangenen Woche verkündet, neue Wege gehen zu wollen. Da Hep bereits seit einem Jahr zu einem der Sponsoren von Philipp gehörte, lag der vollständige Wechsel nach diesen Neuigkeiten auf der Hand. Nach ihrem vierten Platz bei der WM auf Hawaii 2019 und dem Wechsel zu ihrem neuen Hauptsponsor steckt sich Philipp große Ziele: „Mit diesem Rennen auf Hawaii beginnt für mich die nächste Stufe in meiner Triathlonkarriere. Ich möchte zusammen mit dem hep Sports Team die Spitze des Sports erreichen”, wird sie in der Pressemitteilung des Unternehmens zitiert.

Der Wechsel zum “grünen Team” sei für Philipp, die sich seit vielen Jahren vegetarisch ernährt, auch aus persönlichen Beweggründen entstanden: Aufgrund der vielen Zeit, die sie im täglichen Training in der Natur verbringt, gefalle ihr die Message hinter Hep’s Slogan „there is no planet b”, heißt es weiter in der Mitteilung.

- Anzeige -

Neben Philipp sind unter anderem auch Athleten wie Sebastian Kienle, Maurice Clavel, Boris Stein, Jannik Schaufler und Anne Reischmann Mitglieder des Teams.

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.