Laura Philipp verlässt das Team Erdinger Alkoholfrei

„Es ist eine wahre Erfolgsgeschichte. Wir haben unsere Partnerschaft begonnen, als ich noch ein Neuling in diesem Sport war, aber ich habe die Möglichkeit bekommen, dem Perspektivteam beizutreten“, teilte Philipp in ihrem Post mit. Ein besonderer Dank gelte der Team-Managerin Wenke Kujala.

Nach zwei Jahren im Perspektivteam wechselte die heute 32-Jährige in das Erdinger-Profiteam und konnte somit auch ihren Job als Physiotherapeutin an den Nagel hängen. Seitdem hat sie 14 Rennen auf der Mitteldistanz gewonnen und legte bei ihrem ersten Langdistanz-Rennen in Barcelona im Oktober 2018 das schnellste Debüt der Geschichte hin. Zudem stellte sie bei dem Wettkampf einen neuen deutschen Rekord auf der 226-Kilometer-Distanz auf. Ihr letztes Rennen im blauen Erdinger-Einteiler bestritt Philipp somit bei der Ironman-WM auf Hawaii im vergangenen Oktober, bei der sie auf Platz vier landete. Ohne die Unterstützung des Teams sei sie nun nicht dort, wo sie momentan stehe, so Philipp abschließend.

- Anzeige -

„Wir bedauern, dass sich Laura gegen das Team Erdinger Alkoholfrei entschieden hat. Gemeinsam haben wir zahlreiche Erfolge gefeiert und viele tolle Momente erlebt. Für die Zukunft wünschen wir Laura alles Gute“, wird Philipp Herold, Leiter Sponsoring bei der Privatbrauerei, wenige Minuten nach dem Post in einer Pressemitteilung von Erdinger zitiert.

Hep als neuer Hauptsponsor sehr realistisch

Aufgrund ihrer Zugehörigkeit zum Hep-Sportsteam lässt vieles darauf vermuten, dass Philipp in dieser Saison ihre Rennen im grünen Einteiler des baden-württembergischen Unternehmens bestreiten wird.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Marvin Weber
Marvin Weberhttp://marvinweber.com/
Marvin Weber ist Multimedia-Redakteur bei triathlon: Neben Artikeln fürs Magazin und die Homepage ist der gebürtige Siegerländer auch immer auf der Suche nach den besten Motiven für die Foto- und Videokamera. Nach dem Umzug in die neue geliebte Wahlheimat Hamburg genießt er im Training vor allem die ausführlichen Ausfahrten am Deich.

Verwandte Artikel

Laura Philipp auf Rang drei: Taylor Knibb in San Francisco nicht zu schlagen

Bei den San Francisco T100 hat Taylor Knibb ihre absolute Stärke auf dem Rad ausgespielt und das Rennen einsam an der Spitze bestritten. Laura Philipp beendete ihr erstes Rennen der Serie auf dem Podest.

Favoritinnencheck San Francisco T100: Alle gegen Taylor Knibb?

Alle Favoritinnen sind am Start. Alle Favoritinnen? Mit der amtierenden Ironman-Weltmeisterin Lucy Charles-Barclay, Anne Haug und Daniela Ryf fehlen drei Athletinnen bei den San Francisco T100. Das macht das Starterinnenfeld aber keinen Deut weniger interessant. Ein Blick auf die Favoritinnen.

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar