Neue Team-Rennserie auf Zwift

Im Rahmen der Super League Triathlon Arena Games in Rotterdam gibt es ab dem 22. März ein neues virtuelles Format, in dem Athleten aus der ganzen Welt für ihre Teams antreten und Punkte sammeln können. Die „SLT Arena Games Rotterdam Team Championships Powered by Zwift“ bestehen aus jeweils sechs Rennen für Frauen und Männer und werden über einen Zeitraum von drei Wochen auf Zwift ausgetragen. Die Teilnahme ist für Zwift-User kostenlos.

Pro Rennwoche wird es pro Geschlecht jeweils einen virtuellen Lauf und ein Radrennen geben. (Zeitplan und Distanzen siehe unten). Die Wertung erfolgt nach Geschlechtern getrennt. Der Sieger erhält 15 Punkte, der Zweite 12 und der Dritte 10. Von da an gibt es bis zum zehnten Platz (3 Punkte) jeweils einen Punkt weniger. Ab dem 11. Platz erhalten alle Finisher einen Punkt, der in die Clubwertung einfließt.

- Anzeige -

Preise für die besten Teams

Die Clubs mit den insgesamt meisten Punkten (Frauen und Männer) können ein virtuelles Treffen mit einem namentlich noch nicht genannten Super-League-Athleten gewinnen. Zudem gibt es für die jeweils ersten drei Clubs ein gerahmtes Super-League-Trikot und ein Merchandise-Paket. Die Anmeldung der Clubs erfolgt auf superleaguetriathlon.com und die Anmeldungen für die einzelnen Rennen im Anschluss über Zwift (mit Zwift-ID und ZwiftPower-Account).

SLT Team Championships 2021

RennenDatumFrauenMänner
122.03.2021
19:30 Uhr
11,65 km Laufen
11.1 Ocean Blvd
20,8 km Rad
London 8
226.03.2021
19:30 Uhr
20,8 km Rad
London 8
11,65 km Laufen
11.1 Ocean Blvd
329.03.2021
19:30 Uhr
8,25 km Laufen
Chilli Pepper
19 km Rad
Downtown Dolphin (Crit City)
402.04.2021
19:30 Uhr
19 km Rad
Downtown Dolphin (Crit City)
8,25 km Laufen
Chilli Pepper
505.04.2021
19:30 Uhr
11,1 km Laufen
London Classique
19,7 km Rad
Chilli Pepper
609.04.2021
19:30 Uhr
19,7 km Rad
Chilli Pepper
11,1 km Laufen
London Classique
Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Nils Flieshardt
Nils Flieshardt
Nils Flieshardt ist Chefredakteur der Zeitschrift triathlon und seit über 15 Jahren als Radexperte im Einsatz. Wenn er nicht am Rechner sitzt, findet man ihn meist hinter der Kamera auf irgendeiner Rennstrecke oder in Laufschuhen an der Elbe. Als Triathlet ist er mehr finish- als leistungsorientiert, aber dafür auf allen Distanzen zu Hause.

Verwandte Artikel

Profi-Einheit der Woche: Lange Indoor-Intervalle von Jackson Laundry

Manchmal wird auch noch im Juni in den geschlossenen vier Wänden geschwitzt: Wir schauen auf das Indoor-Radtraining von Ironman-70.3-Sieger Jackson Laundry.

Training allein: Warum ich es liebe

Von der eigenen Tempowahl über die Flexibilität bis hin zur Möglichkeit, einfach mal abzuschalten: Hier sind meine Gründe, warum Training allein richtig gut sein kann.

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar