Samstag, 4. Februar 2023
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

SzeneResultate, Zeiten, Punkte: Alle Ergebnisse vom Collins Cup

Resultate, Zeiten, Punkte: Alle Ergebnisse vom Collins Cup

blank
Peter Jacob / spomedis Kat Matthews legt sich in die Kurve. Der Britin gelang ein starkes 80-Kilometer-Radfahren.

Beim Collins Cup gewann das Team Europe mit 42,5 Punkten vor den USA (31,5 Punkte) und dem Team International (25,5 Punkte), dabei sorgten Jan Frodeno und Taylor Knibb für die Topleistungen des Tages (hier geht’s zum Rennbericht). Doch welche Athleten waren die besten im Wasser, wer hatte die besten Beine auf dem Rad und wer konnte beim Laufen noch richtig Tempo machen? Hier gibt es alle Zeiten und Resultate.

Collins Cup 2021 | Ergebnisse

28. August 2021 | Samorin (Slowakei)
RangNameTeamGesamt2 km Swim80 km Bike18 km RunPunkte
Match 1
1. PlatzTaylor Knibb USA3:30:1026:171:52:111:08:116
2. PlatzDaniela RyfEuropa3:46:5227:471:59:331:15:153.5
3. PlatzTeresa Adam International3:53:0729:071:56:071:23:281
Match 2
1. PlatzLucy Charles-Barclay Europa3:33:4625:431:57:441:06:245
2. PlatzKatie Zaferes USA3:38:0225:472:00:111:08:382
3. PlatzPaula Findlay International3:38:3928:481:57:231:08:201
Match 3
1. PlatzJackie Hering USA3:35:2629:391:57:311:04:144
2. PlatzAnne Haug Europa3:37:4930:301:58:371:04:392
3. PlatzJeanni MetzlerInternational3:38:4929:041:58:161:07:411
Match 4
1. PlatzEllie Salthouse International3:38:3828:281:56:351:09:354.5
2. PlatzSkye Moench USA3:40:3930:251:56:591:09:052.5
3. PlatzHolly LawrenceEuropa3:44:0728:272:00:591:10:501
Match 5
1. PlatzEmma Pallant-Browne Europa3:34:3629:201:56:321:05:064.5
2. PlatzChelsea Sodaro USA3:35:4929:201:56:331:06:173.5
3. PlatzSarah Crowley International3:43:0429:231:58:591:10:511
Match 6
1. PlatzKat Matthews Europa3:35:1730:391:55:481:05:155.5
2. PlatzJocelyn McCauley USA3:40:5928:541:55:281:12:173
3. PlatzCarrie Lester International3:45:5929:551:57:431:14:311
Match 7
1. PlatzJan Frodeno Europa3:13:0825:361:45:2458:515
2. PlatzSam Appleton International3:17:4625:371:45:201:03:262
3. PlatzSam LongUSA3:18:1830:091:44:411:00:101
Match 8
1. PlatzGustav Iden Europa3:13:3525:591:46:0658:246
2. PlatzCollin Chartier USA3:20:4825:461:46:131:05:342
3. PlatzKyle Smith International3:20:5025:441:48:361:03:041
Match 9
1. PlatzLionel Sanders International3:19:1727:271:44:291:03:323
2. PlatzSebastian KienleEuropa3:20:2328:421:46:571:01:182
3. PlatzAndrew Starykowicz USA3:21:0927:171:44:271:05:091
Match 10
1. PlatzDaniel Baekkegard Europa3:15:2725:211:47:0559:194.5
2. PlatzBen Kanute USA3:16:4925:201:47:231:01:103.5
3. PlatzMax Neumann International3:26:2425:231:51:331:06:041
Match 11
1. PlatzBraden Currie International3:20:3025:151:49:121:02:345.5
2. PlatzMatt Hanson USA3:25:4627:001:51:591:03:252
3. PlatzPatrick LangeEuropa3:27:1425:171:53:401:04:341
Match 12
1. PlatzJackson Laundry International3:18:0826:341:47:5759:493.5
2. PlatzJoe SkipperEuropa3:18:4628:111:44:561:02:262.5
3. PlatzJustin MetzlerUSA3:21:5326:381:50:181:01:401
Peter Jacob
Peter Jacob
Abitur, Studium der Sportwissenschaft und Volontariat bei dpa änderten nichts daran, dass Peter eines blieb: Ausdauersportler mit Leidenschaft. Auch wenn der Hamburger heute öfter die Laufschuhe schnürt, sind die Stärken des ehemaligen Leistungsschwimmers klar verteilt. Man munkelt, die Sportart Swimrun sei nur für ihn erfunden worden.
- Anzeige -

Kommentiere den Artikel

Bitte gib hier deinen Kommentar ein (und bitte sei dabei fair anderen gegenüber)!
Bitte gib deinen Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Aktuell sehr beliebt

00:48:28

Thorsten Schröder: Mahalo, Hawaii!

Thorsten Schröder hat im Oktober 2022 zum zweiten Mal den Ironman Hawaii gefinisht. In einer YouTube-Serie hat er seine Fans und Mitstreiter das ganze Jahr über mitgenommen auf die große Reise. Hier kommt der letzte Film.

Challenge Roth passt die Startgelder an: “Rundum-Sorglos-Paket” ist ab 2024 inklusive

Künftig kostet das Event im Frankenland 679 statt 599 Euro. Dafür kommt der Veranstalter den Athleten mit einem Upgrade entgegen.

Langdistanz auf dem Leihrad: Bei der Challenge Roth kann man Wettkampfräder mieten

Die Organisatoren bieten den angemeldeten Athleten die Möglichkeit, die zweite Disziplin mit einem Leihrad in Angriff zu nehmen. Zur Auswahl stehen fünf Modelle und ein umfangreicher Service, damit die 180 Kilometer erfolgreich bewältigt werden können.

Carbon & Laktat: Kienle auf dem Weg nach Norwegen! Iden auf dem Weg zum GOAT?

Vom Start Kienles beim Norseman über die eigenen Ziele in der kommenden Saison bis zu Gustav Iden, der die GOAT-Frage noch nicht richtig beantworten möchte, Nils Flieshardt und Lars Wichert freuen sich gemeinsam auf die anstehende Saison.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!

In ihrer Vorbereitung auf den Swissman 2023 wechselt Sonja Tajsich vorübergehend die Sportgeräte. Hier berichtet sie über das Wagnis Wintertriathlon.

Dirty-Race-Crossduathlon: Hoffmann und Rudl gewinnen in Murr

Am Samstag fand im baden-württembergischen Murr der Crossduathlon "Dirty Race" statt. In beiden Rennen präsentierten sich die Athleten in guter Winterform.

ePaper | Kiosk findenAbo

58,355FansGefällt mir
52,533FollowerFolgen
24,100AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Beiträge